Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf Lexikon
Freitag, 6. Dez. 19

-Sel­sin­gen - Über die Rücken­freund­lich­keit von Betten, Stühlen und Sesseln in Hotels gibt jetzt ein neues Güte­sie­gel Aus­kunft. Es wurde von der Aktion Gesun­der Rücken (AGR) ent­wickelt.

Düs­sel­dorf - Indi­enrei­sende sollten sich derzeit vor ihrem Urlaub unbe­dingt über das Risiko einer Anste­ckung mit Gehirn­haut­ent­zün­dung infor­mie­ren. Das sagt das Centrum für Rei­seme­dizin (CRM) in Düs­sel­dorf.

Han­nover - Schwan­gere sollten im Urlaub bei Speisen nicht leicht­fer­tig zugrei­fen. Uner­war­tet schar­fes oder fremd­artig gewürz­tes Essen kann zu Durch­fal­ler­kran­kun­gen führen...

Rostock - Auf­grund der Mump­sepi­demie in Groß­bri­tan­nien hat der Rosto­cker Tro­pen­medi­ziner Emil Rei­sin­ger drin­gend eine Impfung gegen die Viru­ser­kran­kung vor dem Insel­besuch emp­foh­len.

Berlin - In viele Länder müssen Urlau­ber immer noch einen Rei­sekran­ken­schein mit­neh­men. Das gilt für Staa­ten, die nicht der Europäi­schen Wirt­schafts­region angehören wie zum Bei­spiel die Türkei.

München - Wan­derer mit Kindern sollten an einer Berg­hütte immer gemein­sam mit den Kindern nach Gefah­renstel­len suchen.

Urlaub

News  

Deutschland-Reisen  

Gesundheit auf Reisen  

Neues aus dem Katalog  

Recht  

Tipps  

Traumziele  

Neues Gütesiegel für rückenfreundliche Hotels

Selsingen - Über die Rückenfreundlichkeit von Betten, Stühlen und Sesseln in Hotels gibt jetzt ein neues Gütesiegel Auskunft. Es wurde von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) entwickelt.

Hotelgütesiegel

Das Gütesiegel wurde von ÖKO-TEST mit sehr gut gewertet.

Das „AGR-Hotel-Gütesiegel” wird an Häuser vergeben, die sich auf fachlich definierte Mindeststandards hinsichtlich ihrer Ausstattung überprüfen lassen, wie die Organisation in Selsingen mitteilt. Die Betten und die übrige Zimmereinrichtung müssen also aus rückenfreundlichem Mobiliar bestehen. Eine Übersicht der ersten zertifizierten Hotels ist im Internet unter www.agr-ev.de abrufbar.

Bislang spielte nach AGR-Angaben in vielen Hotels die Rückenfreundlichkeit des Mobiliars eine untergeordnete Rolle. Möbel seien vor allem nach Design, Zweckmäßigkeit und Preis ausgesucht worden. Besonders Matratzen entsprachen oft nicht dem orthopädischen Standard, was bei Reisenden oft zu Rückenschmerzen geführt habe.

www.agr-ev.de

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/05/27/service/reise/gesundheit/t/rzo153774.html
Mittwoch, 25. Mai 2005, 13:19 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
 
Druckversion