Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf Lexikon
Sonntag, 29. Mär. 20

Toyota RAV4Stutt­gart - Als Toyota 1994 den RAV4 ein­führte, schuf der Konzern einen Weg­berei­ter eines neuen Trends. Als „Sof­tro­ader” ist der RAV4 der Urahn all jener Modelle, die wie Offroad-Fahr­zeuge aus­sehen...

-Stutt­gart - Mit der Bar­chetta kopierte Fiat 1995 eine Idee, mit der Mazda schon länger erfolg­reich war. Wie der japa­nische MX-5 ist der ita­lie­nische Zwei­sit­zer ein kleines Cabrio­let...

Stutt­gart - Saab-Fah­rer gelten als Indi­vidua­lis­ten, hatten in der Ver­gan­gen­heit aber auch mit manchen Mängeln an den Fahr­zeu­gen ihrer bevor­zug­ten Marke zu kämp­fen. Mit dem 9-3 hatten die größten Leiden ein...

Stutt­gart - Einen schlech­teren Start als die A-Klasse kann ein Neu­wagen kaum haben: Die Kipp-Pro­bleme früher Modelle des kom­pak­ten Mer­cedes bei Aus­weich­manö­vern machten den Begriff „Elch­test” bekannt und...

Stutt­gart - Die 5er-Bau­reihe von BMW steht tra­ditio­nell für die etwas sport­lichere Alter­native in der oberen Mit­tel­klasse. Die 1995 ein­geführte Gene­ration mit der Werks­bezeich­nung E 39 macht da keine Aus­nahme.

Stutt­gart - Wenn von Ein­stiegs­autos gespro­chen wird, sind Fahr­zeuge wie der Dai­hatsu Cuore gemeint. Grundsätz­lich gilt der kleine Japaner als recht zuver­läs­siges und vor allem preis­wer­tes Stadt­mobil...

Mobiles

News  

Aus zweiter Hand  

Auto-ABC  

Tests  

Recht  

Liebhaber-Autos  

Der RAV4 zeigt typische Toyota-Stärken

Stuttgart - Als Toyota 1994 den RAV4 einführte, schuf der Konzern einen Wegbereiter eines neuen Trends.

Toyota RAV4

Der Wagen ist schon seit 1994 auf dem Markt. (Bild: Toyota/dpa/gms)

Als „Softroader” ist der RAV4 der Urahn all jener Modelle, die wie Offroad-Fahrzeuge aussehen, aber am besten auf der Straße aufgehoben sind.

So ungewöhnlich das Konzept zunächst auch war, die Technik des Autos zeigt laut der Sachverständigen-Organisation Dekra in Stuttgart auch nach Jahren typische Toyota-Stärken: hohe Zuverlässigkeit und wenige Mängel.

Angeboten wurde die bis zum Jahr 2000 gebaute erste Generation des RAV4 in mehreren Versionen. Neben dem Zweitürer gab es das Cabrio und den Kombi-ähnlichen Viertürer. Zu den Merkmalen aller RAV4 dieser Zeit gehört der Allradantrieb. Bei der im Jahr 2000 eingeführten zweiten Generation wird wegen des vorrangigen Einsatzes auf der Straße auch eine einfachere Ausführung mit Frontantrieb angeboten.

Zu den Vorzügen des Toyota zählt laut Dekra neben seiner hohen Zuverlässigkeit das „ordentliche Fahrverhalten” auf der Straße. Kunden mit dem Wunsch nach Ausflügen in härteres Gelände sollten den RAV4 aber nicht als erste Wahl ansehen. Zwar ist er auch auf ungemütlichen Feldwegen noch durchaus zu Hause, für den echten Einsatz über Stock und Stein ist er aber nicht gemacht.

Das Motorenprogramm ist begrenzt. Die erste Modellgeneration trieb ein 94 kW/128 PS starker Benziner an. Im Jahr 2000 wurde das Angebot erweitert. Bei den Benzinern besteht die Wahl zwischen 92 kW/125 PS und 110 kW/150 PS, auch ein Diesel mit 85 kW/116 PS arbeitet nun unter der Motorhaube.

Bei den Hauptuntersuchungen ist der RAV4 laut Dekra ein typischer Vertreter der für ihre geringe Anfälligkeit bekannten Marke Toyota. Fast 90 Prozent der Autos absolvieren die erste Hauptuntersuchung nach drei Jahren ohne Mängel. Bei den sechs und sieben Jahre alten Fahrzeugen erhalten noch 72 Prozent ohne erkennbare Mängel die neue Plakette. Etwas häufiger sind bei älteren RAV4 Beleuchtungsdefekte.

Auf dem Gebrauchtmarkt sind für einen RAV4 aus dem ersten Baujahr 1994 noch etwa 4200 Euro fällig. Einen fünftürigen Kombi von 1999 gibt es laut Schwacke-Liste für etwa 9000 Euro. Gleich alte Cabrios kosten je nach Ausstattung zwischen 8300 und 9400 Euro. Ein Diesel der neuen Generation aus dem Jahr 2003 kostet ab etwa 17 600 Euro.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/06/03/service/auto/auszweiterhand/t/rzo156104.html
Freitag, 03. Juni 2005, 10:18 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
 
Druckversion