IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Sonntag, 19. Jan. 20
[an error occurred while processing this directive]

Mobiles

News  

Aus zweiter Hand  

Auto-ABC  

Tests  

Recht  

Liebhaber-Autos  

Neue Optik für den VW Beetle und das Beetle Cabrio

Wolfsburg - VW überarbeitet zum Sommer den Beetle und das Beetle Cabrio.

VW

Die überarbeiteten Fahrzeuge sind ab Ende August erhältlich (Bild: VW/dpa/gms)

Beide Modelle erhalten nach Angaben des Autoherstellers in Wolfsburg einen optischen „Feinschliff”.

Neben schärfer geschnittenen Kotflügeln und Stoßfängern, schmaleren vorderen Blinkern und ovaler gehaltenen Klarglasscheinwerfern sind die Facelifts an veränderten Rückleuchten erkennbar. Sie sind nun als weißer Kreis in einem roten Kreis gestaltet.

Außerdem gibt es neue Karosseriefarben sowie neue 16 und 17 Zoll große Leichtmetallräder. Im Innenraum erhalten Limousine und Cabrio zusätzliche Chromdetails sowie neue Sitzbezüge. Als Motorisierung stehen laut VW fünf Aggregate zur Wahl. Das Spektrum reicht vom 1,4 Liter großen Basisbenziner mit 55 kW/75 PS über den leistungsgesteigerten 1,9-Liter-Turbodiesel mit nun 77 kW/105 PS bis zum 1,8-Liter-Turbobenziner mit 110 kW/150 PS.

Die Preise beginnen unverändert bei 16 050 Euro für den Beetle; das Beetle Cabrio steht ebenfalls unverändert mit mindestens 20 320 Euro in der Liste. Beide Modelle sind ab sofort zu bestellen und stehen von Ende August an bei den Händlern.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/06/08/service/auto/t/rzo157410.html
Mittwoch, 08. Juni 2005, 12:18 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Druckversion