Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Archiviert am
Freitag, 05. August 05

 Mini-U-Boot vom Typ PrisMoskau - Die rus­sische Pazi­fik­flotte hat bei der Bergung des mit sieben Mann Besat­zung ver­unglück­ten Mini-U-Boo­tes vor der Halb­insel Kamtschatka nach eigenen Angaben Fort­schritte gemacht.

Uranumwandlung in IranTeher­an/Wien/Pa­ris - Im Streit um sein Atom­pro­gramm zeigt sich Iran trotz umfang­rei­cher Vor­schläge der EU für ein wirt­schaft­liches und poli­tisches Abkom­men weiter kom­pro­miss­los.

Berlin - Die Spitzen von SPD und Links­par­tei haben sich trotz rech­neri­scher Mög­lich­kei­ten fest­gelegt - eine Koali­tion nach der Bun­des­tags­wahl im Sep­tem­ber kommt für sie nicht in Frage.

Ber­lin/Pots­dam - Trotz der mas­siven Kritik an seinen Äuße­run­gen zu Gewal­tur­sachen in Ost­deutsch­land sieht Bran­den­burgs Innen­minis­ter Jörg Schön­bohm (CDU) keinen Grund zum Rück­tritt.

Hou­ston/Wa­shing­ton - Für die Besat­zung des Space-Shuttle „Dis­cove­ry” hieß es am Freitag „Kof­fer­packen”: Nachdem die NASA nach einer vor­aus­gegan­genen Serie von Pro­ble­men grünes Licht für den Heim­flug gegeben hat­te...

Kas­sel/Ber­lin - Trotz der jüngs­ten Rück­schläge sieht Bun­des­kanz­ler Gerhard Schrö­der (SPD) wei­ter­hin Chancen für einen stän­digen deut­schen Sitz im UN-Sicher­heits­rat.

Sechsfache Mutter gewinnt 115 Millionen Euro im Lotto

London/Dublin - Was mache ich bloß mit 115 436 126 Euro? Über diese Frage will die frisch gebackene irische Lotto- Multimillionärin Dolores McNamara mit ihrer großen Familie nach der Einlösung des höchsten Lotteriegewinns in Europa im Ausland nachdenken.

Glückliche Mutter

Dolores McNamara gewann 115 Millionen Euro. Dies ist der größte Lottogewinn in Europa.

Wie britische Zeitungen berichteten, war die sechsfache Mutter und zweifache Oma sprachlos, als sie den Scheck am Sitz der irischen Nationallotterie in Dublin abholte. Erst nach vier Tagen, versteckt in einem Hotel, war die nach eigenen Angaben 45- Jährige aus Limerick in der Lage, vor die Öffentlichkeit zu treten.

Sprechen wollte die nach den Berichten derzeit arbeitslose Frau bei der Entgegennahme des Gewinns nicht selbst. „Dolores begreift, dass es einige Zeit braucht, um sich der Auswirkungen bewusst zu werden. Es ist ihr aufrichtiger Wunsch, dass sie und ihre Familie so schnell wie möglich zur Normalität zurückkehren”, sagte ihr Anwalt David Sweeney, während die Gewinnerin bei der offiziellen Übergabe nervös an einem Glas Champagner nippte.

Dolores hatte die mehr als 115 Millionen Euro im Rahmen der internationalen Lotterie „Euromillions” gewonnen. Nach Angaben der „Sun” war es das allererste Los dieser Lotterie, das sich die ehemalige Fabrikarbeiterin gekauft hatte. Nun wolle sie mit ihrer Familie irgendwohin ins Ausland fliegen, um in aller Ruhe darüber nachzudenken, was mit dem Riesenvermögen geschehen soll.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/08/05/news/t/rzo172293.html
Freitag, 05. August 2005, 11:06 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Event-Kalender
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Newsletter
Druckversion
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick macht schlau!
Nature One Special