Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Archiviert am
Freitag, 05. August 05

Sechs Ver­letzte, dar­unter ein lebens­gefähr­lich ver­letz­tes Kind und Sach­scha­den in Höhe von rund 30.000 € - das ist die Kurz­bilanz eines schwe­ren Ver­kehrs­unfalls auf der A 61 bei Koblenz.

Darm­stadt - Der SV Darm­stadt 98 hat am Frei­tag­abend sein Auf­takt-Heim­spiel in der Fuß­ball-Regio­nal­liga Süd gegen den VfR Aalen mit 2:1 (1:0) gewon­nen. Vor 4701 Zuschau­ern erzielte der frühere Bun­des­liga­spie­ler...

Hof­fen­heim - Der Auf­stiegs­anwär­ter TSG Hof­fen­heim ist am Frei­tag­abend in der Fuß­ball-Regio­nal­liga Süd mit einem 2:1 (0:0)- Heim­sieg gegen den 1. FC Kai­sers­lau­tern II gest­artet. Vor 2012 Zuschau­ern erziel­te...

Elvers­berg - Der SV 07 Elvers­berg ist am Frei­tag­abend mit einem 3:0 (1:0)-Heim­sieg gegen die zweite Mann­schaft des Karls­ruher SC in die neue Saison der Regio­nal­liga Süd gest­artet. Vor 900 Zuschau­ern erziel­te...

Pful­len­dorf - Der SC Pful­len­dorf hat sich zum Sai­son­start in der Fuß­ball-Regio­nal­liga Süd vom SV Wehen 1:1 (1:1) getrennt. Die Gäste gingen am Frei­tag­abend vor 920 Zuschau­ern durch Torge Holl­mann (19.) in...

Das Koblen­zer Lan­des­unter­suchungs­amt hat euro­paweit Alarm geschla­gen: Im Inter­net und in pri­vaten Kreisen werden chi­nesi­sche "Wun­der-Pil­len" ver­kauft, mit denen unlieb­same Pfunde kilo­weise purzeln sollen.

Unfall auf A 61 bei Koblenz: 6jähriger lebensgefährlich verletzt

Sechs Verletzte, darunter ein lebensgefährlich verletztes Kind und Sachschaden in Höhe von rund 30.000 € - das ist die Kurzbilanz eines schweren Verkehrsunfalls auf der A 61 bei Koblenz.

Am Freitagmittag war die Autobahn in Richtung Norden für knapp eine Stunde ganz und für eine weitere Stunde teilweise gesperrt. In der Folge kam es zu zeitweise kilometerlangem Rückstau.

Der Unfallhergang laut Polizei: Gegen 13.45 Uhr sind ein 44-jähriger Mann aus dem Raum Alzey und seine Tochter in einem Pkw (Nissan Primera) auf der A 61 in Richtung Norden unterwegs. Etwa 400 Meter vor der Raststätte „Mosel Ost“ fährt der Nissan aus bislang ungeklärter Gründen auf ein vorausfahrendes Wohnmobil auf. Durch die Wucht des Aufpralls verliert der Fahrer des Wohnmobils die Kontrolle über das Fahrzeug schleudert zunächst gegen die Mittelschutzplanke, anschließend wieder zurück nach rechts. Dort kippt das Wohnmobil um und kommt letztlich quer zur Fahrbahn auf dem rechten und mittleren Fahrstreifen zum Liegen.

Das Wohnmobil war zum Unfallzeitpunkt mit vier Personen besetzt – einer vierköpfigen Familie aus Belgien. Bei dem Unfall wurde der 6-jährige Sohn der Familie aus dem Fahrzeug geschleudert und unter dem umgekippten Wohnmobil eingeklemmt.

Mit Hilfe eines zufällig an die Unfallstelle kommenden Lastwagen mit Ladekran konnte das Wohnmobil noch vor Eintreffen der Rettungskräfte angehoben und der Junge geborgen werden. Der 6-Jährige wurde per Rettungshubschrauber mit schwersten Kopfverletzungen und in kritischem Gesamtzustand in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die 36 und 38 Jahre Eltern sowie die 8-jährige Schwester des kleinen Belgiers erlitten bei dem Unfall leichtere äußerliche Verletzungen durch Prellungen und Abschürfungen, stehen aber unter schwerem Schock. Ebenso unter Schock stehen die beiden aus dem Raum Alzey stammenden Insassen des Nissan.

Von den Besatzungen dreier weiterer Rettungswagen sowie eines Notarztes wurden diese Fahrzeuginsassen erstversorgt und ebenfalls in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein Notfallseelsorger betreute die Unfallbeteiligten. Die Feuerwehr Buchholz unterstützte bei der Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/08/05/rlp/t/rzo172258.html
Freitag, 05. August 2005, 17:21 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Event-Kalender
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Newsletter
Druckversion
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick macht schlau!
Nature One Special