NachrichtenMagazinMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Fußball Formel 1 Sporttabellen Foto des Tages
Archiviert am
Freitag, 05. August 05

FC Bayern München - Borussia MönchengladbachMünchen - Trotz 47-minüti­ger Unter­zahl hat Titel­ver­tei­diger FC Bayern München die Bun­des­liga-Sai­son stan­des­gemäß eröff­net und das Punkt­spiel-Debüt in der Alli­anz-Arena sieg­reich gestal­tet.

FC Bayern München - Borussia MönchengladbachMünchen - Trotz 47-minüti­ger Unter­zahl hat Titel­ver­tei­diger FC Bayern München die Bun­des­liga-Sai­son stan­des­gemäß eröff­net und das Punkt­spiel-Debüt in der Alli­anz-Arena sieg­reich gestal­tet.

Bayern München - Bor. Mön­chen­glad­bach 3:0 (1:0) 1. FC Köln - FSV Mainz 05 -:- MSV Duis­burg - VfB Stutt­gart -:- Ham­bur­ger SV - 1. FC Nürn­berg -:- VfL Wolfs­burg - Borus­sia Dort­mund -:- Werder Bremen - Arminia Bie­lefeld...

SV Elvers­berg - Karls­ruher SC II 3:0 (1:0) TSG Hof­fen­heim - 1. FC Kai­sers­lau­tern II 2:1 (0:0) SC Pful­len­dorf - SV Wehen 1:1 (1:1) Darm­stadt 98 - VfR Aalen 2:1 (1:0) FC Augs­burg - TSV 1860 München II -:- TuS Koblenz -...

Fortuna Düs­sel­dorf - Rot-Weiss Essen 2:4 (2:1) Hertha BSC II - FC Carl Zeiss Jena -:- Bayer Lever­kusen II - Hol­stein Kiel -:- Wup­per­taler SV - VfL Osna­brück -:- Rot-Weiß Ober­hau­sen - Wat­ten­scheid 09 -:- VfB Lübeck - 1....

München - Den höchs­ten Etat, das größte Stadion und eine starke Mann­schaft - der TSV 1860 München hat alle Kräfte für die Rück­kehr in die Fuß­ball-Bun­des­liga mobi­lisiert.

Die Fußball-Bundesliga startet in der ARD

Hannover/München - Gerd Rubenbauer hat kein Muffensausen. Wenn der ARD-Reporter an diesem Freitag das Bundesliga-Auftaktspiel des FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach überträgt, sind alle Vorkehrungen für einen reibungslosen Ablauf getroffen.

Fußball

An diesem Freitag startet die Fußball-Bundesliga in die neue Saison.

Vor einem Jahr hatte eine defekte Muffe im rund 6000 Kilometer langen Bremer Stromnetz den Bundesliga-Start beim Spiel Werder Bremen - Schalke 04 fast verhindert. Die ARD-Zuschauer tappten bei Musik-Konserven 65 Minuten im Dunkeln. „Diesmal sind wir doppelt und dreifach für so ein Jahrhundertereignis abgesichert”, sagte Sportchef Werner Rabe vom Bayerischen Rundfunk (BR).

Direkt neben der Allianz Arena, aus der erstmals eine Bundesliga- Partie gezeigt wird, steht ein Übertragungswagen mit einem Notstrom- Aggregat. Sollte der Strom tatsächlich ausfallen, wird das Aggregat anspringen. „Außerdem haben wir ein Ersatzstudio in München-Freimann eingerichtet. Dort sitzt die Kollegin Corinna Halke mit vorbereiteten Beiträgen”, berichtete Rabe. Auch die Havariezentrale der ARD in Frankfurt/Main ist besetzt, damit sich die peinliche Panne aus dem Vorjahr nicht wiederholt.

Neben der ARD überträgt der Pay TV-Sender Premiere das Auftaktspiel der 43. Bundesliga-Saison live aus München. Für den Abo- Sender sitzt Marcel Reif am Mikrofon. Die Bilder für beide Fernsehsender produziert die Firma Fairplay. Das Unternehmen, bei dem der frühere DFL-Mann Michael Pfad als Geschäftsführer tätig ist, hat auch Rahmenverträge mit ZDF und DSF abgeschlossen, die ebenfalls Bundesliga-Rechte besitzen.

Die vier Fernsehsender zeigen die neue Saison nach einem ähnlichen Schema wie im Vorjahr. Die ARD-Sportschau präsentiert sich samstags von 18.10 Uhr bis 19.40 Uhr mit neuer Technik und mit einer rundum modernisierten Ausstattung. „Unsere neuen Studio-Elemente haben ein angedeutetes Tribünendach. Dadurch bringen wir den Zuschauerinnen und Zuschauern das Stadiongefühl noch näher”, sagte Sportschau-Chef Steffen Simon.

Das ZDF kehrt mit dem „Aktuellen Sportstudio” am Samstag und der Bundesliga-Nachverwertung wieder auf den früheren Sendetermin 22.00 Uhr zurück. Für die beiden Sonntag-Partien hat das DSF die Erstrechte im Free TV. Die Sendung läuft von 19.00 bis 20.15 Uhr. Alle 306 Partien werden wie bisher live von Premiere ausgestrahlt. Der Pay TV- Kanal trägt mit 180 Millionen Euro den Löwenanteil der rund 300 Millionen Euro Fernseh-Honorare, die die Deutsche Fußball Liga (DFL) in dieser Saison einnimmt.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/08/05/sport/fussball/t/rzo172116.html
Freitag, 05. August 2005, 14:06 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Druckversion