NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Dienstag, 11. Jun. 13

Jerry Lewis New York - Nach Film­stars wie Leo­nardo DiCa­prio und Lindsay Lohan hat sich jetzt auch Jerry Lewis in die Spen­den­aktio­nen für die Opfer von Hur­rikan „Ka­tri­na” ein­geschal­tet. Dem Komö­dian­ten Lewis (79) gelang es...

Elijah WoodLondon - „Herr der Rin­ge”-Hob­bit Elijah Wood (24) wech­selt das Rol­len­fach. Wie „MTV” auf ihrer Inter­netseite berich­ten, soll der US-Schau­spie­ler die Haup­trolle in der Film-Bio­gra­fie von Punk­rock-Star Iggy Pop...

London - Ex-Bea­tle Paul McCart­ney (63) bekommt beim Song­schrei­ben manch­mal spi­ritu­elle Hilfe von einem alten Freund. Wie der Inter­net­dienst „IOL” unter Beru­fung auf das Magazin „Time” schreib­t...

Hamburg - Rekord­kulisse für das TV-Duell zwi­schen Gerhard Schrö­der (SPD) und Angela Merkel (CDU) am Sonn­tag­abend. Ins­gesamt 20,97 Mil­lio­nen Zuschauer (Markt­anteil: 59,7 Pro­zent) sahen nach Sen­der­anga­ben das...

Berlin - Hinter der Glas­scheibe fressen sich die gigan­tischen Bohrer in das schlam­mige Erd­reich. Bau­arbei­ter in gelben Gum­mis­tie­feln geben sich Kom­man­dos, die Bau­kräne schwen­ken durch den blauen Som­mer­him­mel.

Wien - Einsam sitzt Karl auf einem Kin­der­sarg. „Engel tötet man nicht”, ruft er ins Leere. Langsam senkt sich der Vor­hang. Nach einem Moment der Stille hebt großer Applaus an für die Uraufführung von...

Das Beste läuft am Lido außer Konkurrenz

Venedig - Eigent­lich sollten zwei deut­sche Helden die großen Stars am Lido sein: die Brüder Grimm. In Szene gesetzt von Ex-Monty Python Terry Gil­liam, gespielt von Matt Damon und Heath Ledger plus Monica Bel­lucci.

„The Bro­thers Grimm” heißt der Strei­fen, der beim Film­fes­tival in Venedig um den Gol­denen Löwen antritt. Es kommen sogar Rot­käpp­chen und Hänsel und Gretel darin vor. Doch die Story über die deut­schen Mär­chen­samm­ler aus längst ver­gan­genen Tagen...

„Das Comeback”: Grandioser Boxfilm mit Russell Crowe

Das Comeback

Hamburg - „Das Come­back” setzt einen neuen Maßstab für Box­filme. Star-Regis­seur Ron Howard ver­filmte die wahre Geschichte des Boxers Jim Brad­dock, der in der Welt­wirt­schafts­krise der 30er Jahre ganz unten landete und sich zäh zurück an die Spitze kämpfte, mit atemberaubenden Ringkämpfen. «Gladiator» Russell Crowe stellte sich für die Rolle einem harten Training und glänzt im Ring und auch als Mensch Braddock. US-Filmkritiker sehen den Film als Oscar- Kandidaten...

Die Bilder des Tages
Flash!

Was war los in Sachen Promis und Kultur?

Schnell im Bilde: Flash!weiter

Erdbeer- und Champagnergeschmack auf der Haut

Erdbeer-Genuss

Paris - Dessous sind immer etwas für das Auge, jetzt in Paris aber auch etwas für den Gaumen. Zwei pfif­fige Bou­tiquen bieten Bon­bon-Slips als den letzten Schrei für eine beson­dere und gut betuchte Kund­schaft.

Seeed musizieren im Wohnzimmer

Seeed

Ham­bur­g/Wien - Seeed, die Ber­liner Band mit Wurzeln in Dan­cehall und Reggae ohne Berührungs­ängste mit Pop und Main­stream, bringt in diesem Jahr ihr drittes Album heraus.

Gefeilt wurde an den Songs in den Wohn­zim­mern der Mit­glie­der...

Auch Lust auf Live?: Einfach online buchen bei

Wim Wenders in Mainz
An­ekdo­ten aus dem Leben eines Kult­regis­seur­s

Mainz - Kult­regis­seur Wim Wenders stellte am Diens­tag seinen neuen Film "Don"t come knocking" im Mainzer Resi­denz-Kino vor. Dabei plau­derte er auch aus dem Fil­mema­cher-Näh­käst­chen. Außer­dem konnte das Mainzer Pub­likum Zeuge der erst­mali­gen öffent­lichen Aufführung des Titel­songs werden. Kom­poniert wurde der von U2-Front­mann Bono...


Costa Crociere baut Angebot für deutsche Gäste deutlich aus

Costa Crociere

Kiel - Die ita­lie­nische Ree­derei Costa Cro­ciere baut ihr Kreuz­fahr­tan­gebot für deutsch­spra­chige Gäste im Jahr 2006 deut­lich aus. Statt der „Costa Marina” wird die größere „Costa Clas­sica” auch die Nord­land-, Island- und Ostsee-Routen ab/bis Kiel fahren. Wie Costa Crociere in Kiel mitteilte, wird das 1991 gebaute Schiff dazu umgebaut und den Bedürfnissen deutscher Gäste angepasst...

Szene regio­nal
Uhligs klarer Fotoblick mit Iro­nie

Ko­blenz - Seine Bilder sind nüch­tern doku­men­tarisch. Aber nur schein­bar. Die Fotos sind deko­rativ. Aber nicht nur. Seine Themen zufäl­lig. Aber höchs­ten auf den ersten Blick. In der Vorab-Aus­stel­lung mit älteren Arbei­ten von Arvid Uhlig demons­triert der aktu­elle Stadt­foto­graf ein­drucks­voll seine Hand­schrift: Im Foyer der VHS zeigt er Aus­schnitte aus drei Bild­stre­cken, die in seiner Zeit beim Ber­liner Let­tever­ein ent­stan­den sind und die seiner Bewer­bung als Stadt­foto­graf auf die Sprünge hal­fen...


Dienstag, 11. Jun. 2013, 12:58 © RZ-Online GmbH (none)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
Kino
Event-Kalender
Druckversion

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!