NachrichtenMagazinMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Fußball Formel 1 Sporttabellen Foto des Tages
Archiviert am
Mittwoch, 02. November 05

WechselbadTurin - Der FC Bayern München hat seinen Ita­lien-Fluch nicht besie­gen können und den vor­zei­tigen Einzug ins Ach­tel­finale der Cham­pions League ver­passt.

Im GeschäftParis - Ten­nis­profi Thomas Haas steht beim Mas­ters-Series-Tur­nier in Paris im Ach­tel­finale. Der 27 Jahre alte Ham­bur­ger setzte sich bei dem mit 2 028 500 Euro dotier­ten Turnier mit 6:4...

Hamburg - Auch ohne den deut­schen Natio­nal­tor­hüter Jens Lehmann hat sich der FC Arsenal vor­zei­tig für das Ach­tel­finale der Cham­pions League qua­lifi­ziert. Durch ein 3:0 (1:0) gegen Sparta Prag bauten die „Gun­ner­s”...

Sport-Thema des Tages

1:2 in Turin: München muss um Gruppensieg bangen

Torschütze

Turin - Der FC Bayern München hat seinen Ita­lien-Fluch nicht besie­gen können und den vor­zei­tigen Einzug ins Ach­tel­finale der Cham­pions League ver­passt.

Ein Dop­pel­pack von David Tre­zeguet (62./85.) bescherte dem deut­schen Fuß­ball-Rekord­meis­ter in seinem 300. Euro­pacup-Spiel ein bit­teres 1:2 (0:0) bei Juve­ntus Turin. Nach der ersten Nie­der­lage im vierten Spiel der Gruppe A müssen die Münch­ner, die vor 16 076 Zuschau­ern durch Sebas­tian Deisler (66.) zum Aus­gleich gekom­men waren...

VfB ohne Hildebrand gegen Millionen-Elf aus Donezk

Angeschlagen

Stutt­gart - Ohne Natio­nal­tor­wart Timo Hil­debrand muss Fuß­ball-Bun­des­ligist VfB Stutt­gart im UEFA-Pokal-Heim­spiel gegen den ukrai­nischen Meister Schacht­jor Donezk antre­ten. Der 26-jäh­rige ist nach einem grip­palen Infekt noch geschwächt.

Elftes F1-Team: Japaner gründen Super Aguri

Verpflichtet

Tokio/Frank­furt - Mit dem japa­nischen Super Aguri F1 Team will vom nächs­ten Jahr an ein elfter Renn­stall in der Formel 1 durch­star­ten und der europäi­schen Kon­kur­renz wei­teren Druck machen.

„Wir haben alle Hürden, die wir bis zum heu­tigen...

Mainz 05
05er unge­wollt der "Trai­ner­kil­ler"

Mainz - Mag sein, dass der FSV Mainz 05 in diesen Tagen in der Fuß­ball-Bun­des­liga unge­wollt zum "Trai­ner­kil­ler" wird. Der jüngste 4:1-Heim­sieg gegen den 1. FC Nürn­berg hat Club-Coach Wolf­gang Wolf den Job gekos­tet. Am Samstag fahren die 05er zu Han­nover 96: Dort hat Trainer Ewald Lienen nach dem 1:4 in Bie­lefeld auch keinen ganz großen Kredit mehr.


Re­gio­nal­liga

TuS Koblenz mit Glück und Gurski - 2:1 in Darm­stadt­

Darm­stadt - Was für ein Spiel am Böl­len­fall­tor: Mit Herz, Lei­den­schaft und einer ordent­lichen Portion Glück trotzte TuS Koblenz 7800 Zuschau­ern und Darm­stadt 98 - und mausert sich nun zum ärgsten Ver­fol­ger von Tabel­len­füh­rer FC Augs­burg, der am nächs­ten Sonntag auf dem Ober­werth gas­tier­t.



Dienstag, 11. Jun. 2013, 15:45 © RZ-Online GmbH
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
Druckversion