Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf Lexikon
Sonntag, 8. Dez. 19

Arbeitsagentur-LogoNürn­ber­g/Ber­lin/Güters­loh - Exper­ten haben trotz der Herbst­bele­bung die Hoff­nung auf eine baldige Wende auf dem deut­schen Arbeits­markt gedämpft. Deutsch­land sei bei der Beschäf­tigung im Ver­gleich von 21...

Frank­fur­t/Main - An der Frank­fur­ter Wert­papier­börse wurden im Par­kett­han­del am 02.11.2005 um 20.02 Uhr fol­gende Schluss­kurse für die 30 Werte des Deut­schen Aktien­index DAX fest­gestellt.

Bonn - Die Deut­sche Telekom streicht unter dem wach­sen­den Wett­bewerbs­druck 32 000 Arbeitsplätze. Der Abbau trifft in den nächs­ten drei Jahren vor allem die schrump­fende Fest­netz­sparte T-Com.

Frank­fur­t/Main - Ange­führt von kräf­tigen Gewin­nen der Hen­kel-Aktien hat der deut­sche Akti­enmarkt am Mitt­woch nach Vorlage zahl­rei­cher Quar­tals­zah­len etwas fester geschlos­sen.

Hamburg - Die Lage an den Inter­natio­nalen Wert­papier­bör­sen am 02.11.2005 um 14.42 Uhr (New Yortk Vor­tags­schluss). Frank­furt Aktien Index DAX 4.900,41 Punkte - 22,14 Punkte Durch­schnitts­ren­dite in % 3,280...

Frank­fur­t/Main - Fol­gende Sorten- und Devi­sen­kurse wurden am 02.11.2005 um 14.32 Uhr fest­gestellt. Sor­ten­kurse Devi­sen­kurse Ankauf Verkauf Geld/An­kauf Brie­f/Ver­kauf (in Euro) (in Euro ) (in Euro) (in Euro) USA...

Neue Hoffnung für Nürnberger AEG-Stammwerk

Nürnberg - Der schwedische Electrolux-Konzern will seine Schließungspläne für das Nürnberger AEG-Stammwerk noch einmal überprüfen. Signifikante Einschnitte werde es aber in jedem Fall geben, berichtet die Tageszeitung „Die Welt”.

Mitarbeiter-Protest bei AEG

Für die AEG-Mit­arbei­ter in Nürn­berg gibt es neue Hoff­nung.

Im Nürnberger AEG-Werk werden Waschmaschinen und Geschirrspüler hergestellt. Die endgültige Entscheidung soll noch in diesem Jahr fallen. „Wir wollen das Nürnberger AEG-Stammwerk noch nicht aufgeben, sondern arbeiten mit Hochdruck an Lösungsmöglichkeiten, so dass es nicht zu einer kompletten Schließung kommen muss”, sagte Electrolux-Europa-Produktionsvorstand Horst Winkler der Zeitung.

„Es geht uns bei den laufenden Gesprächen im Wirtschaftausschuss um ein Gesamtpaket. Dazu müssen noch einmal alle denkbaren Möglichkeiten auf den Tisch”, sagte Winkler, der für die 22 europäischen Werke des Electrolux-Konzerns verantwortlich ist. Winkler kündigte den weiteren Ausbau des Rothenburger AEG-Werkes mit 1200 Mitarbeitern zu einem „Kompetenzzentrum” an. „AEG bleibt die Premium-Marke im Electrolux-Konzern, in die wir weiter investieren werden.”

Die IG Metall hatte zuletzt kaum noch Überlebenschancen für das über 80 Jahre alte Nürnberger Werk mit 1750 Beschäftigten gesehen. Die Arbeitnehmer hatten Zugeständnisse von 15 Millionen Euro angeboten, um das Werk zu retten, nach Ansicht der Geschäftsleitung ist dies jedoch viel zu wenig.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/11/02/wirtschaft/t/rzo194622.html
Mittwoch, 02. November 2005, 8:27 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Event-Kalender
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Newsletter
Druckversion
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick genügt!