NachrichtenMagazinMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Fußball Formel 1 Sporttabellen Foto des Tages
Archiviert am
Montag, 05. Dezember 05

TSV 1860 München - SpVgg UnterhachingMünchen - Der „Arena-Fluch” hat den TSV 1860 München auf dem Weg zur Herbst­meis­ter­schaft ins Stol­pern gebracht. Am 15. Spiel­tag der 2. Fuß­ball-Bun­des­liga kas­sier­ten die „Löwen” mit dem 1:4-Deba­kel gegen die SpVg­g...

SF Siegen - Ale­man­nia Aachen 2:2 (1:1) Ein­tracht Braun­schweig - Karls­ruher SC 1:0 (0:0) SpVgg Greuther Fürth - LR Ahlen 2:0 (0:0) SC Pader­born - Wacker Bur­ghau­sen 1:3 (1:1) VfL Bochum - FC Erz­gebirge Aue 1:0 (0:0) SC...

Köln - Für die Auf­stei­ger MSV Duis­burg und 1. FC Köln hat das Nach­hol­spiel der Bun­des­liga große Bedeu­tung. Der Sieger des Duells zwi­schen dem Tabel­len-17. und den einen Rang besser plat­zier­ten Kölnern ver­lässt die...

Hamburg - Hiobs­bot­schaft für den Ham­bur­ger SV: Der Fuß­ball-Bun­des­ligist muss für längere Zeit auf Spiel­macher Rafael van der Vaart ver­zich­ten. Der nie­der­län­dische Mit­tel­feld­spie­ler hat sich im Punkt­spiel gegen den...

Leipzig - Der so genannte Chip-Ball wird bei der Fuß­ball-WM 2006 in Deutsch­land nicht ein­gesetzt. Dies erklärte der Fuß­ball-Welt­ver­band FIFA in Leip­zig. „Die Idee und das System sind beste­chend, sind gut.

München - Für Natio­nal­spie­ler Sebas­tian Deisler vom FC Bay­ern München ist nach seinem Platz­ver­weis in Stutt­gart das Bun­des­liga-Jahr vor­zei­tig been­det. Das Sport­gericht des Deut­schen Fuß­ball-Bun­des (DFB) ver­häng­te...

MSV - Köln: Brisantes Duell in der Gefahrenzone

Köln - Für die Aufsteiger MSV Duisburg und 1. FC Köln hat das Nachholspiel der Bundesliga große Bedeutung.

«Niederlage verboten»

Der Kölner Trainer Uwe Rapolder beobachtet das Spiel im Schneetreiben.

Der Sieger des Duells zwischen dem Tabellen-17. und den einen Rang besser platzierten Kölnern verlässt die Abstiegsplätze, der Verlierer rutscht noch tiefer in die Gefahrenzone.

„Das ist ein Sechspunktespiel”, sagte MSV-Trainer Norbert Meier. Sein Kollege Uwe Rapolder formulierte es nach neun Spielen seiner Kölner ohne Sieg noch drastischer: „Eine Niederlage in Duisburg ist absolut verboten.”

Die Generalprobe für das am 26. November aus Witterungsgründen abgesagte Spiel ging für beide Clubs daneben. Köln verlor beim Hamburger SV 1:3, Duisburg unterlag bei Werder Bremen 0:2. „Wir gehen mit einem positiven Gefühl aus dem Bremer Spiel in die Partie. Köln muss geschlagen werden. Dann sieht es bedeutend besser für uns aus”, sagte MSV-Antreiber Dirk Lottner vor dem brisanten Duell gegen seinen früheren Club. Beim MSV ist Stürmer Abdelaziz Ahanfouf (Achillessehnenprobleme) leicht angeschlagen. Ivica Grlic könnte nach seiner Bauchmuskelzerrung wieder zum Kader stoßen.

Bei den Kölnern, die zum letzten Mal am 17. September gegen Borussia Mönchengladbach (2:1) ein Spiel gewannen, wurde der türkische Verteidiger Özalan Alpay nach seinem Ellbogenschlag gegen den Hamburger Guy Demel aus dem Kader genommen. Rapolder ließ offen, wer für den 32-Jährigen in das Team rückt. „Wir müssen aus den Spielen in Duisburg und gegen Werder Bremen vier Punkte holen. Da gibt es kein Vertun”, setzte sich der Coach praktisch selbst ein Ultimatum. Nach dem Sturz auf die Abstiegsränge sieht der 47-Jährige sein Team „da, wo wir nicht hin wollten. Es geht langsam ums Überleben”. Die zuletzt angeschlagenen Rolf-Christel Guié-Mien und Anthony Lurling stehen wieder zur Verfügung.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/12/05/sport/fussball/t/rzo203236.html
Montag, 05. Dezember 2005, 16:09 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Druckversion