NachrichtenMagazinMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Fußball Formel 1 Sporttabellen Foto des Tages
Archiviert am
Freitag, 23. Dezember 05

Kein TorFrank­fur­t/Main - Der 1. FC Kai­sers­lau­tern hat auch das Nach­spiel zum Elf­meter-Krimi im DFB-Pokal ver­loren. Das Sport­gericht des Deut­schen Fuß­ball-Bun­des (DFB) wies den Ein­spruch der Pfälzer gegen die Wertung der...

RekordspielSacra­mento - Mit Wut im Bauch hat Bas­ket­ball-Super­star Dirk Nowitzki die Dallas Mave­ricks zum 105:95-Erfolg gegen die Sacra­mento Kings in der nord­ame­rika­nischen Pro­filiga NBA geführt.

Lever­kusen - Fuß­ball-Bun­des­ligist Bayer 04 Lever­kusen und sein Profi Jens Nowotny haben ihren mona­telan­gen Rechtss­treit been­det. Der Abwehr­spie­ler, der seit dem 4. Oktober wegen juris­tischer Aus­ein­ander­set­zun­gen...

Ko­blenz sucht Ver­stär­kun­gen

TuS mit Neu­zugang weit­gehend einig

Ko­blenz - Bei Fuß­ball-Regio­nal­ligist TuS Koblenz nehmen die Per­sonal­pla­nun­gen für die Rest­sai­son Formen an. Namen werden reich­lich gehan­delt, Ver­trags-Unter­zeich­nun­gen sind aber erst im Januar zu erwar­ten.

tus.jpg

Ab­schied aus Koblenz? Die TuS hat Reser­vist Dome­nico Cozza einen Wechsel nahe geleg­t.

Wenn TuS-Trai­ner Milan Sasic am Hei­ligen Abend seine Geschenke aus­packt, dürfte einer seiner Wünsche noch uner­füllt blei­ben. Ein neuer Spieler für sein Regio­nal­liga-Ensem­ble wird ver­mut­lich nicht aus den Päck­chen schlüp­fen, zumin­dest lässt die gest­rige "Was­ser­stands­mel­dung" von TuS-Mana­ger Stefan Kuntz in Sachen Spie­ler­suche diesen Schluss zu: "Es gibt noch nichts zu ver­mel­den."

Was aber offen­bar nicht heißt, dass man auf der Suche nach Ver­stär­kun­gen nicht fündig gewor­den ist. "Wir sind uns mit einem Mit­tel­feld­spie­ler weit­gehend einig", ließ sich Kuntz zumin­dest noch ent­locken, "aber wir haben noch nicht alle Details abge­spro­chen." Was wohl soviel heißt, dass in Sachen Gehalt oder Ver­trags­lauf­zeit noch Dis­kus­sions­bedarf besteht. Die Anfor­derun­gen an den poten­ziel­len Neu­zugang: Benötigt wird eine Alter­native im zen­tra­len Mitt­feld, der Anel Dzaka im Offen­sivspiel unter­stützt oder den "Zeh­ner" der TuS gleich­wer­tig erset­zen kann. "Es wird ver­mut­lich Januar werden, bis alles über die Bühne ist", sagt Kunt­z.

Ähn­lich sieht die Sach­lage auf den übrigen Bau­stel­len des Mana­gers aus. Gerade die Suche nach einem pas­sen­den Stürmer ist in der Win­ter­pause kein ein­faches Geschäft. Treff­sichere und bezahl­bare Angrei­fer sind rar in diesen Tagen, zumal sich die Kon­kur­renz landauf und landab eben­falls umsieht. Kein Wunder also, dass reich­lich spe­kuliert und gepo­kert wird. So hält sich beim Liga-Kon­kur­reten in Bay­reuth hart­näckig das Gerücht, die TuS habe beim Geor­gier Michail Sajaia ange­fragt, ob er sich einen Wechsel vor­stel­len könne. Sajaia hat bislang zwölf Tore zu Buche ste­hen.

Kein finan­ziel­les Risi­ko

Oder aus Regens­burg ist zu hören, dass man Top-Tor­jäger Enrico Kern nicht in Rich­tung Koblenz oder Augs­burg ziehen lassen will. "Wir schwächen uns doch gegen die Kon­kur­renz nicht selbst", wird Jahn-Mana­ger Jenö Rauch im "kicker" zitiert. Rauch lässt aber auch durch­bli­cken, dass man den Angrei­fer für gutes Geld durch­aus ziehen lassen würde. "Wir haben keine offi­zielle Anfrage an Enrico Kern oder Regens­burg gerich­tet", sagt Kuntz in diesem Zusam­men­hang, der sich in der Stür­mer­frage ohnehin nicht unter Zug­zwang setzen will. "Wir suchen jeman­den, der auf Dmi­tri­jus Gus­cinas und Salif Keita Druck macht", so Ex-Stür­mer Kuntz, "aber wenn wir den geeig­neten Mann nicht finden, kann es auch sein, dass gar nichts pas­sier­t."

Zumal man bei der TuS wohl kein finan­ziel­les Risiko ein­gehen will. Freiräume könnten sich aller­dings dann erge­ben, wenn Denni Pat­schinsky und/o­der Dome­nico Cozza den Verein ver­las­sen würden. Die zwei Spieler haben bislang nicht die Erwar­tun­gen von Trainer Sasic erfüllt. Für beide soll es Ange­bote von anderen Verei­nen geben, aber auch hier sind aus der TuS-Zen­trale bislang nur diplo­mati­sche Win­dun­gen zu hören. "Es ist noch zu früh, um eine Tendenz abzu­geben", so Stefan Kunt­z.

Sven Sabock - Foto: Wolf­gang Heil


http://rhein-zeitung.de/on/05/12/23/sport/r/tus.html
Freitag, 23. Dezember 2005, 10:55 © RZ-Online GmbH (aj)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Druckversion