Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Dienstag, 11. Jun. 13

Juschtschenko und PutinMos­kau/Kiew - Im Streit zwi­schen Russ­land und der Ukraine um eine Erhöhung der Gas­preise gibt es weiter keine Annähe­rung.

HartzBerlin - Die große Koali­tion strei­tet über die Wirk­sam­keit der Hartz-Arbeits­mark­tre­for­men. CDU und CSU schlos­sen sich am Mitt­woch zum Teil der...

Bagdad - Ira­kische Sol­daten haben am Mitt­woch elf Häft­linge bei einem Aus­bruchs­ver­such erschos­sen. Nach Angaben eines Armee­spre­chers hat­ten...

 

Völ­klin­gen - Das Welt­kul­tur­erbe Völ­klin­ger Hütte hat eine posi­tive Bilanz des Jahres 2005 gezo­gen. Bislang hätten mehr als 195 700 Men­schen...

Ex-Staatssekretär Chrobog im Jemen entführt

Jürgen Chrobog

Berlin - Der frühere Kri­sen­mana­ger im Außen­minis­terium, Jürgen Chro­bog, ist im Jemen zusam­men mit seiner Familie selbst Opfer einer Ent­führung gewor­den. Der Ex-Staats­sekretär im Aus­wär­tigen Amt hatte sich in den ver­gan­genen Jahren als umsich­tiger Ver­mitt­ler bei Ent­führun­gen deut­scher Staats­bür­ger her­vor­getan, zum Bei­spiel 2003 im Fall der Sahara-Gei­seln. Ent­führun­gen im Jemen hatten bisher keinen ter­roris­tischen Hin­ter­grund und gingen meist glimpf­lich aus. Am Abend meldete sich ein Anru­fer, der sich als einer der Ent­füh­rer ausgab, bei der dpa. Er sagte, den Geiseln werde „kein Schaden zuge­fügt, in keiner Situa­tion”. Thema des Tagesmehr


VfL entscheidet zwischen Rangnick und Augenthaler

Favorit

Wolfs­burg - Der VfL Wolfs­burg wird noch in diesem Jahr die Trai­ner­frage ent­schei­den. Neben Top-Favo­rit Ralf Rang­nick steht auch Klaus Augentha­ler nach Infor­matio­nen der „Wolfs­bur­ger All­gemeine Zei­tung” als mög­licher Nach­fol­ger von Holger Fach...

Viel Neuschnee: Deutschlands nördlichster Skilift in Betrieb

Einziger Skilift in Schleswig-Holstein

Schön­walde - Deutsch­lands nörd­lichs­ter Skilift am Bungs­berg in Ost­hol­stein ist am Mitt­woch in Betrieb gegan­gen. Aller­dings blieb der große Ansturm zuerst noch aus. „Schnee ist genug da”, sagte Betrei­ber Horst Schnoor.

kinoflash
Filmstarts ab 29.12.: Was läuft?

Die Ruhe vor dem Sturm oder Ein Kinoangebot für Unermüdliche: Die drei Neustarts dieser Woche sind keine MUSS-Filme trotz Silvesterstress und Partyrummel. Sie eignen sich aber vorzüglich als kleines Vorprogramm für einen netten Abend, vorzugsweise zu zweit. (to)

Die wichtigsten Kinostarts am 29. Dezember im Foto-Überblickweiter

Das Wissenschaftsjahr 2005: Klima, Klone und Planeten

Hurrikan

Hamburg - Der Kli­mawan­del hat schon jetzt deut­liche Spuren hin­ter­las­sen und ist kaum mehr zu stop­pen. Inzwi­schen wachsen Stech­pal­men in Schwe­den, wie For­scher der Uni­ver­sitäten Han­nover und Lund im Jahr 2005 berich­teten.

Weiterer Preisrutsch im Mobilfunk für 2006 erwartet

Billigmarke Simyo

Düs­sel­dorf - Der Preis­kampf auf dem deut­schen Mobil­funk­markt wird im kom­men­den Jahr mit unver­änder­ter Härte wei­ter­gehen. Nach ein­hel­liger Meinung von Anbie­tern und Exper­ten dürfte der Preis pro Minute teil­weise auf unter zehn Cent rut­schen und...

Beim Durchdrehen nicht durchdrehen - Tipps fürs Anfahren auf Eis

Schneefahrt

Stutt­gart - Mit der rich­tigen Technik können Auto­fah­rer auch auf Eis und Schnee aus­par­ken. Damit dabei die Reifen auf spie­gel­glat­ter Straße nicht durch­dre­hen, ist es sinn­voll, im zweiten Gang langsam anzu­fah­ren...

Rückblick auf 2005

Trends, Themen und Klatsch-Getöse

Was wurde 2005 zum Trend aus­geru­fen? Was war neu, kam wieder, sorgte für Furore oder wurde zum Mas­sen­phäno­men? Das Trend-ABC steht zum Jahresende neben einem Rückblick auf das Geschehen in der Pop-, Mode, Kino und Promi-Szene. Bevor die Silvester-Raketen aufsteigen: Erinnern Sie sich noch einmal an das Jahr 2005!

Aus der Region
Beck: 40 Prozent plus kräf­tiges X
beck-small.jpg

Mainz - Eine Not­wen­dig­keit zu Kurs­kor­rek­turen in der Lan­des­poli­tik sieht der rhein­land-pfäl­zische Minis­ter­prä­sident Kurt Beck (SPD) im Vorfeld der Land­tags­wahl in Rhein­land-Pfalz am 26. März nicht. Statt­des­sen sollen Pro­jekte wie der Ausbau der Ganz­tags­schu­len wei­ter­ent­wickelt werden. Im Gespräch mit unserer Zeitung zieht Lan­des­chef Kurt Beck (SPD) unter anderem eine erste Bilanz der großen Koali­tion auf Bun­des­ebene und erläu­tert, wie auch Rhein­land-Pfalz auf längere Sicht zu einem Abitur nach zwölf Jahren kommen will.

Heute: Koblenzer Theater ist ein gefragter Musentempel

Das Koblenzer Stadttheater gehört zu den renommierten Schauspielhäusern des Landes und bietet Produktionen von hoher Qualität. mehr über das Theatergebäude, das 1787 nach einer Bauzeit von nur sieben Monaten vollendet wurde, heute in "Bilder unseres Landes".

Winter hält Deutschland im Griff

Wetterkarte

Frank­fur­t/Bo­chum - Der Winter hält Deutsch­land im Griff. Eis und Schnee bestim­men nach Vor­her­sage der Meteo­rolo­gen auch in den nächs­ten Tagen das Wetter in weiten Teilen der Repu­blik.

Jörg Kachel­mann, Chef des Wet­ter­diens­tes Meteo­media...

Bedrohte Wörter sind online abrufbar

«bedrohte-woerter.de»

Berlin - „Sie Fle­gel!” beschimpf­ten Damen in den fünf­ziger Jahren Männer, die sich ungehö­rig benah­men. Flegel gibt es heute auch noch - nur werden sie nicht mehr so genannt. Das Wort ist vom Aus­ster­ben bedroht, fürch­tet Bodo Mrozek. Der Berliner veröffentlicht eine "rote Liste" gefährdeter Wörter. "Bandsalat" gehört zum Beispiel dazu, früher eine gängige Bezeichnung für Probleme mit Audio-Kassetten...


Dienstag, 11. Jun. 2013, 16:33 © RZ-Online GmbH
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
Event-Kalender
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Newsletter
Druckversion
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick genügt!
Sudoku