NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Montag, 23. Januar 06

Palast der Republik  Berlin - Bei Berlins Sze­negän­gern sind sie diesen Winter ein belieb­tes Acces­soire: Strick­müt­zen mit dem Logo „Rettet den Palast”, ent­wor­fen von den Gegnern des Abris­ses des Palasts der Repu­blik. Die ersten 500...

New York - Alko­hol­freie Limo­nade und Lol­lipops bietet der New Yorker Club „Crush” jetzt für Tee­nager an, die auch mal aus­gehen und tanzen wollen. Mit wenigen Aus­nah­men haben unter 21-Jäh­rige nämlich keinen Zugang...

Tokio - Junge Japa­nerin­nen fahren wieder voll auf Yoga ab. Doch anders als bei frühe­ren Trends geht es ihnen diesmal nicht so sehr um Yoga als tra­ditio­nelle spri­tuelle Kör­perü­bung...

New York - Hote­ler­bin Paris Hilton trägt ihre Chi­hua­huas als Acces­soires mit sich herum und hat damit einen Hand­taschen-Desi­gner zu dem Model „Tin­ker­bell” inspi­riert.

New York - Ihre fiese Seite zeigt Oscar-Preisträ­gerin Susan Saran­don („Al­fie”, „Eli­zabethtow­n”) in dem Mär­chen-Film „En­chan­ted” von Disney. In einer Mischung aus realen und ani­mier­ten Cha­rak­teren spielt sie die...

Los Angeles - Jen­nifer Lopez („Das Schwie­ger-Mons­ter”) spe­kuliert in der roman­tischen Komödie „Bridge and Tunnel” mit Aktien: Sie spielt eine New Yorker Bör­sen­mak­lerin...

Susan Sarandon spielt die böse Königin

New York - Ihre fiese Seite zeigt Oscar-Preisträgerin Susan Sarandon („Alfie”, „Elizabethtown”) in dem Märchen-Film „Enchanted” von Disney.

Susan Sarandon

Susan Sarandon übernimmt eine märchenhafte Rolle.

In einer Mischung aus realen und animierten Charakteren spielt sie die böse Königin Narissa, die sich in den Kopf gesetzt hat, wahre Liebe zu zerstören.

Im Mittelpunkt steht eine Prinzessin, gespielt von Amy Adams („The Wedding Date”), die aus der Cartoon-Welt in die wahre Welt verbannt wird - mitten in das heutige Manhattan. Natürlich gibt es auch einen tapferen Märchen-Prinzen (James Marsden, „X-Men”). Die Produktion unter Regie von Kevin Lima („Eloise - Weihnachten im Plaza-Hotel”) soll im April beginnen, berichtet das Filmfachblatt „Hollywood Reporter”.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/06/01/23/magazin/szene/t/rzo213795.html
Mittwoch, 18. Januar 2006, 10:20 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

[an error occurred while processing this directive]

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Druckversion