Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf Lexikon
Samstag, 8. Aug. 20

InternetsuchmaschinenHamburg - In den unend­lichen Weiten des Inter­nets schei­nen alle Infor­matio­nen greif­bar, sie müssen nur gefun­den werden. Im Inter­net mit Such­maschi­nen zu suchen, kann aller­dings Nerven kosten.

-Dessau - Das Thema Fein­staub sorgte im ver­gan­genen Jahr nicht nur bei Auto­fah­rern für Auf­regung. Auch Anwoh­ner belas­teter Stadt­gebiete waren ver­unsi­chert, als Mel­dun­gen über Fahr­ver­bote bei Fein­staub-Alarm die...

Berlin - „Sie Fle­gel!” beschimpf­ten Damen in den fünf­ziger Jahren Männer, die sich ungehö­rig benah­men. Flegel gibt es heute auch noch - nur werden sie nicht mehr so genannt.

Luleå - Ver­kehrs­flug­zeuge sind tech­nolo­gische Wun­der­werke: Obwohl ton­nen­schwer, heben sich die Kolosse schein­bar mühelos in die Luft. Wer schon mal einen Jumbo-Jet oder Airbus A380 beim Start beob­ach­tet hat...

Norfolk - Unter www.s­kys­can­ner.­net finden preis­bewusste Urlau­ber eine Hilfe für die Planung ihrer Reise. Unter anderem bietet das Portal eine Online-Such­maschine für Bil­lig­flüge inner­halb von Europa an.

Frank­fur­t/Main - Mit einer neuen Such­maschine können Inter­net­nut­zer jetzt auch nach E-Mail-Adres­sen suchen. Unter www.e­mail-ver­zeich­nis.

Computer

News  

CD der Woche  

Surftipps  

Tipps  

Schnappschüsse vom Riesenjet - „Airliners.net”

Luleå - Verkehrsflugzeuge sind technologische Wunderwerke: Obwohl tonnenschwer, heben sich die Kolosse scheinbar mühelos in die Luft.

«Airliners.net»

Eldorado für Flugzeugfans: Bei www.airliners.net. (Bild: Airliners.net/dpa/gms)

Wer schon mal einen Jumbo-Jet oder Airbus A380 beim Start beobachtet hat, wird die Begeisterung der „Plane Spotter” verstehen.

So nennen sich die Flugzeugfans , die sich mit Kamera und Teleobjektiv bewaffnet an Flughäfen postieren, um von den „Riesenvögeln” möglichst spektakuläre Schnappschüsse zu machen. Unter www.airliners.net bietet sich ihnen im Internet ein Forum, in dem sie Gleichgesinnten und anderen Flugzeug-Fans ihre Fotos präsentieren.

Das Portal mit Sitz in Luleå (Schweden) ist nach eigenen Angaben das größte und am häufigsten besuchte der „Plane-Spotter”-Szene. Die Bilddatenbank lässt sich nach Flugzeugtypen, Fluggesellschaften und Flughäfen weltweit durchsuchen. Außerdem finden sich auf der englischsprachigen Seite Angaben zur Geschichte verschiedener Flugzeugtypen und Informationen über neue Maschinen. Außerdem gibt es ein Forum, in dem die Hobby-Fotografen über die Qualität der jüngsten Schnappschüsse fachsimpeln.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/06/01/23/service/computer/surftippderwoche/t/rzo207121.html
Mittwoch, 21. Dezember 2005, 10:20 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
 
Druckversion