Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Donnerstag, 22. Aug. 19

«Quicken 2007»Frei­burg Die per­sön­liche Finanz-Ver­wal­tung kann auf dem Küchen­tisch statt­fin­den - doch wehe, ein Wind­stoß wirbelt alle Zet­tel­chen durch­ein­ander. Auch wer am Com­puter Tabel­len anlegt, ver­liert schnell den Über­blick.

-Berlin Webra­dio­sen­der gibt es wie Sand am Meer und auf vielen davon lässt sich span­nende Musik ent­decken. Doch wer hat schon Zeit, Stunden lang vor dem Rechner zu sitzen und Sender X zu hören.

München - Fuß­ball­fans, die zwi­schen zwei WM-Par­tien nicht auf ihr Lieb­lings­spiel ver­zich­ten wollen, können eine neue CD-ROM in den Rechner ein­legen: „Die Kicker Quiz-WM” gibt ihnen die Mög­lich­keit...

Bonn - Wer ver­rei­sen oder eine Woche­nend­tour unter­neh­men will, kann einfach los­fah­ren - auf die Gefahr hin, dass er sich unter­wegs mit der Suche nach der rich­tigen Bun­dess­traße oder nach der pas­sen­den Alm­hüt­te...

München - Mancher will auf der Inter­netseite einer spa­nischen Sport­zei­tung das Neueste über den FC Bar­celona in Erfah­rung brin­gen, andere tauchen via WWW in die latein­ame­rika­nische Lite­ratur ab.

München - Wer sich nach dem Ende der Bun­des­ligasai­son das Warten bis zu Fuß­ball-WM ver­kür­zen will, für den gibt es nun eine neue Soft­ware. „Die große Fuß­ball-Chro­nik 2006” von United Soft Media (USM) in...

Computer

News  

CD der Woche  

Surftipps  

Tipps  

Bei der „Quiz-WM” kommt es aufs Tempo an

München - Fußballfans, die zwischen zwei WM-Partien nicht auf ihr Lieblingsspiel verzichten wollen, können eine neue CD-ROM in den Rechner einlegen: „Die Kicker Quiz-WM” gibt ihnen die Möglichkeit, ihr Wissen rund um das Thema Fußball zu testen.

«Quiz-WM»

Bei der „Quiz-WM” kommt es aufs Tempo an. (Bild: Take 2 Interactive/dpa/gms)

Dabei haben die Fragen die aktuelle Weltmeisterschaft und die Turniere der Vergangenheit zum Inhalt. Beim Beantworten kommt es nicht nur darauf an, Bescheid zu wissen: Auch das Tempo zählt, denn eine Uhr läuft unerbittlich rückwärts. Je mehr Zeit bis zur richtigen Antwort verstreicht, desto weniger Punkte gibt es. Wer am Ende den High-Score klar verfehlt, muss sich aus dem Off einen höhnischen Kommentar des „Quizmasters” anhören.

Die bei Take 2 Interactive in München erschienene „Quiz-WM” lässt sich allein oder zu zweit spielen. Auf eine aufwendige Grafik wurde verzichtet - ebenso wie auf allzu viele Fragen: Nur 400 davon gibt es, so dass sich Fans wohl schon zum Start der neuen Bundesligasaison nach einer neuen Möglichkeit umschauen müssen, ihr Wissen unter Beweis zu stellen. Die CD-ROM kostet im Handel rund 10 Euro.

Systemanforderungen: Pentium- oder AMD-PC mit 800 Megahertz (Mhz) Taktfrequenz, 128 Megabyte (MB) Arbeitsspeicher (RAM), Windows 2000/XP, 500 MB freie Festplatte, DirectX-kompatible Soundkarte.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/06/07/05/service/computer/cdromderwoche/t/rzo254751.html
Mittwoch, 14. Juni 2006, 12:19 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
 
Druckversion