Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Montag, 25. Mär. 19

Hamburg Unter Windows können die lau­fen­den Anwen­dun­gen mit einer Tas­ten­kom­bina­tion ange­zeigt werden. Das geschieht mit dem gleich­zei­tigen Drücken der Alt- und der Tab-Tas­te.

Hamburg Zwi­schen­gespei­cherte Minia­tur­ansich­ten können das Löschen eines Ordners im Com­puter ver­hin­dern, in dem zuvor Bild­dateien abge­legt waren.

Hamburg Das Prä­sen­tati­ons­pro­gramm Power­point lässt sich auch mit Hilfe der Tasta­tur bedie­nen. Auf diese Weise ent­fällt das häufig lästige Han­tie­ren mit der Maus. Durch das Drücken von „F5” zum Bei­spiel wird die...

Hamburg Wird er nicht benötigt, kann ein Router für den Inter­net­zugang aus­geschal­tet werden. Zwar ver­ursacht er im Ruhe­zustand keine Online-Kos­ten, er ver­braucht jedoch Strom.

Menden Titel, Album, Künst­ler, Genre und viel­leicht noch das Erschei­nungs­jahr: so viele Infor­matio­nen lassen sich im Datein­amen eines MP3-Stückes nicht unter­brin­gen. Dafür kann aber ein so genann­ter ID3-Tag an die Datei...

Hamburg Bei län­gerem Arbei­ten mit Anwen­dun­gen wie Word ist ein häu­figer Wechsel zwi­schen Tasta­tur und Maus störend. Unter Windows ist dies aller­dings in vielen Fällen auch nicht not­wen­dig.

Computer

News  

CD der Woche  

Surftipps  

Tipps  

ID3-Tag - MP3-Dateien „beschriften”

Menden Titel, Album, Künstler, Genre und vielleicht noch das Erscheinungsjahr: so viele Informationen lassen sich im Dateinamen eines MP3-Stückes nicht unterbringen. Dafür kann aber ein so genannter ID3-Tag an die Datei angehängt werden.

«ID3-TagIT»

„ID3-TagIT” schafft Ordnung in der MP3-Sammlung. (Bild: ID3-TagIT/dpa/gms)

MP3-Software oder -Player lesen diese Etikette aus und zeigen sie an. „Beschriften” lässt sich der Tag mit Hilfe spezieller Software. Besonders komfortabel gelingt das mit dem kostenlosen Programm „ID3-TagIT”, das Michael Plümper aus dem nordrhein-westfälischen Menden programmiert hat.

Denn nicht nur einzelne Dateien können damit bearbeitet werden: Einträge wie Interpret oder Albumtitel lassen sich gleich für einen ganzen Stapel von MP3s übernehmen. Wer bisher Titelinformationen nur in den Dateinamen geschrieben hat, wird sich freuen, dass er mit „ID3-TagIT” die Informationen aus dem Dateinamen in den Tag überführen kann. Ist ein Album vollständig als MP3-Dateien vorhanden, können per Internetverbindung alle Tag-Einträge aus der freien CD-Datenbank FreeDB automatisch importiert werden.

Zum Speichern besonders häufig genutzter Genre- oder Interpreten-Namen steht eine Bibliothek zur Verfügung. Mittels einer Analyse-Funktion, die Tag und Dateinamen abgleicht, können Dubletten aussortiert werden. Die Software kann unter www.id3-tagit.de heruntergeladen werden.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/06/07/05/service/computer/tipp/t/rzo258678.html
Mittwoch, 05. Juli 2006, 14:18 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
 
Druckversion