Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Dienstag, 22. Sep. 20

Köln - Bei den derzeit herr­schen­den hoch­som­mer­lichen Tem­pera­turen sollten CDs und Handys nicht über lange Zeit im Auto gelas­sen werden.

München - Ein­fache Gestal­tungs­ele­mente einer Website können von anderen in der Regel eben­falls beden­ken­los genutzt werden. Darauf macht der Rechts­anwalt Gero Him­mels­bach in der Com­puter­zeit­schrift „Ma­cup”...

Hamburg Anläss­lich der Inter­natio­nalen Fun­kaus­stel­lung (IFA, 1. bis 6. Sep­tem­ber) in Berlin wird Toshiba neue Beamer auf den Markt brin­gen. Das kün­digte das Unter­neh­men bei einer Prä­sen­tation in Hamburg an.

Hamburg Loewe wird im Oktober eine neue Serie von LCD-Fern­sehern in den Handel brin­gen, die eine volle HD-Auf­lösung - also 1920 mal 1080 Pixel - bieten. Das kün­digte der Her­stel­ler in Hamburg an.

München - Mac-Besit­zer mit dem Betriebs­sys­tem Mac-OS X können ihren Rechner schnel­ler machen, indem sie Hin­ter­grund­pro­gramme löschen. Das rät die Zeit­schrift „Macwelt”.

München - Das Betriebs­sys­tem Windows XP von Micro­soft stellt jeden Tag selbst­stän­dig eine Inter­net­ver­bin­dung mit den Servern des Soft­ware-Her­stel­lers in Redmond her.

Multimedia

Dokumente unformatiert in Textverarbeitung einbetten

Hannover Damit Texte, die zum Beispiel aus dem Internet in eine Textverarbeitung kopiert werden sollen, dort unformatiert ankommen, sind einige Mausklicks nötig. Das meldet die Computerzeitschrift „c't”.

Dabei kommt darauf an, welche Software genutzt wird. In umfangreichen Programmen wie Microsoft Word gibt es im Menü „Bearbeiten” den Befehl „Inhalte einfügen”. Er ermöglicht es, über ein Dialogfeld auszuwählen, in welchem Format ein Dokument in die Textverarbeitung gelangt. Bei Programmen ohne eine derartige Option sollte der Text zunächst in einen einfachen Texteditor wie Notepad kopiert und von dort in die Textverarbeitung übernommen werden, raten die Experten. Die simplen Editoren arbeiten ausschließlich mit unformatierten Textdokumenten.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/06/07/05/service/multimedia/t/rzo258796.html
Montag, 26. Juni 2006, 13:18 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
 
Druckversion