IVWPixel Zählpixel
NachrichtenMagazinMagazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Fußball Formel 1 Sporttabellen Foto des Tages
Donnerstag, 13. Juni 13
[an error occurred while processing this directive]

Unsere Zeitung und Fiel­mann ver­schen­ken Tri­kotsät­ze

Wun­sch-Tri­kots für Jugend-Te­ams

Unsere Zeitung und Fiel­mann haben ein Herz für Jugend­fuß­ball-Mann­schaf­ten: An jedem der 34 Bun­des­liga-Spiel­tage der Saison 2006/2007 rüsten wir drei Teams mit einem Tri­kot­satz aus. "Mein Wun­sch-Tri­kot" heißt die Aktion, für die sich Mann­schaf­ten von der C-Jugend bis zu den Bambini jetzt bewer­ben kön­nen.

trikot1.jpg

Rie­sige Freude über nagel­neue Tri­kots: Die F-Jugend der JSG Vor­derei­fel, die D-Jugend des TuS Kat­zeneln­bogen, die C-Jugend der SG Ahr­wei­ler/Bad Neu­enahr, die F-Jugend des TuS Asbach sowie die Mäd­chen­mann­schaft des SV Wei­ers­bach erhiel­ten in Mül­heim-Kär­lich als erste Mann­schaf­ten einen kom­plet­ten Tri­kot­satz von Joachim Türk (hin­ten, Mitte), dem Che­fre­dak­teur unserer Zei­tung, und Fiel­mann-Re­gio­nal­lei­terin Renate Remmler (rechts).

"Das sieht super aus", freut sich Chris­tine Hoff­mann, 15 Jahre junge Abwehr­spie­lerin vom SV Wei­ers­bach, über ihr neues Outfit. Ein fun­kel­nagel­neues, rotes Trikot hat sie sich gerade über­gezo­gen, dazu eine schwarze Hose. Seit sie vier Jahre alt ist spielt sie Fußball - bisher meist in den abge­leg­ten Trikots älterer Spie­lerin­nen, ab jetzt im eige­nen, wie Betreuer Thomas Dreher betont.

Die Mäd­chen­mann­schaft des SV Wei­ers­bach ist eines der ersten fünf Nach­wuchs­teams, denen unsere Zeitung und Fiel­mann einen kom­plet­ten Satz neuer Trikots gespon­sert haben. Ebenso wie der F-Jugend der JSG Vor­derei­fel, der D-Jugend des TuS Kat­zeneln­bogen, der C1-Jugend der SG Ahr­wei­ler/Bad Neu­enahr und der F-Jugend des TuS Asbach. "Mein Wun­sch-Tri­kot" heißt die gemein­same Aktion unserer Zeitung mit dem Optik-Un­ter­neh­men. Von heute an können sich alle Fuß­ball­ver­eine aus unserem Ver­brei­tungs­gebiet mit Jugend­mann­schaf­ten von der C- bis zu den Bambini (Jungen oder Mäd­chen) bewer­ben. Ins­gesamt warten 102 hoch­wer­tige Tri­kotsätze auf neue Besit­zer.

Oben drauf gibt es noch den WM-Ball "Te­amgeist"

trikot2.jpg

Che­fre­dak­teur Joachim Türk bei der "An­pro­be" des F-Jugend-Tri­kots des TuS Asbach.

An jedem der 34 Bun­des­liga-Spiel­tage der anste­hen­den Saison statten unsere Zeitung und Fiel­mann jeweils drei Mann­schaf­ten mit einem Beklei­dungs­satz aus - beste­hend aus je 14 Tri­kots, 14 Hosen, 14 Paar Stut­zen, einem Tor­wart-Tri­kot, einer Tor­wart-Hose und einem Paar Hand­schuhe. Und oben drauf gibt es noch den WM-Ball "Te­amgeist". Natür­lich werden die Trikots mit dem Ver­eins­namen und auf Wunsch mit Nummern beflockt. Auch die farb­liche Gestal­tung können die aus­gewähl­ten Mann­schaf­ten selbst bestim­men.

Die TuS Kat­zeneln­bogen etwa spielt in Gelb und Blau, wie an Marlon Herr­mann zu sehen ist. Aller­dings hat der elf­jäh­rige Mit­tel­feld­spie­ler mit Vorbild David Beckham zur Anprobe ein Trikot mit falscher Nummer erwi­scht: "Ich habe die 2 an, aber eigent­lich bin ich Nummer 7."

Mit­machen bei der Aktion "Mein Wun­sch-Tri­kot" lohnt sich - und ist ganz ein­fach: Schnell per Post, per Fax oder per E-Mail ent­spre­chend der neben­ste­hen­den Über­sicht "Wir möchten ein Wun­sch-Tri­kot" bei unserer Zeitung bewer­ben. Wich­tig: Jede Mann­schaft sollte kurz erklären, warum sie die Wun­sch-Tri­kots ver­dient hat. Dabei zählen nicht nur Tore und Punkte. Das soziale Enga­gement, die Inte­gra­tion von Aus­län­dern oder andere Aktio­nen des Vereins können die Jury-Ent­schei­dung beein­flus­sen. Oder aber eine beson­dere finan­zielle Not­lage.

Türk: "Messen Brei­ten- und Jugend­sport beson­dere Bedeu­tung bei"

Be­wer­ben muss man sich übri­gens nur einmal und ist dann während der gesam­ten Saison - also bis Mai - "im Topf". Die aus­gewähl­ten Gewin­ner-Te­ams werden dann Spiel­tag für Spiel­tag infor­miert, nach der Aus­lie­ferung der Beklei­dung in ihren neuen Trikots foto­gra­fiert und ansch­ließend in unserer Zeitung ver­öffent­licht. Die Über­gabe des 50., 75. und 100. Tri­kot­sat­zes werden unsere Zeitung und Fiel­mann darüber hinaus mit beson­deren Über­raschun­gen ergän­zen. Zum großen Finale der Aktion sind zudem alle Gewin­ner­mann­schaf­ten zum letzten Heim­spiel des Zweit­ligis­ten TuS Koblenz am 13. Mai 2007 ins Stadion Ober­werth ein­gela­den.

"Wir wollen mit dieser Aktion doku­men­tie­ren, dass wir nicht nur den Pro­fifuß­ball in unserer Region unter­stüt­zen, sondern auch dem Brei­ten- und Jugend­sport eine ganz beson­dere Bedeu­tung bei­mes­sen", erklärt Joachim Türk, Che­fre­dak­teur unserer Zei­tung, beim "An­piff" der Aktion in Mül­heim-Kär­lich die Hin­ter­gründe. Und ergänzt: "Wir denken auch schon über eine Fol­ge-Ak­tion mit anderen Sport­arten nach."

Rhein-Zei­tung


http://rhein-zeitung.de/on/06/08/04/sport/r/trikot-1.html
Freitag, 04. August 2006, 12:13 © RZ-Online (aj)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Strecken, Statistik, Fahrer

 
TuS Koblenz
TuS Koblenz
Druckversion