IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Samstag, 07. Oktober 06

Robbie WilliamsHam­burg - Der bri­tische Super­star Robbie Wil­liams, dessen neues Album „Ru­debox” am 20. Oktober erscheint, will seinen Vertrag mit dem Musik­kon­zern EMI nicht ver­län­gern.

Deutschland. Ein SommermärchenHam­burg - Blickt man zurück, erscheint es einem tatsäch­lich wie ein Mär­chen: Fast vier Wochen Dauer-Eupho­rie, Freund­lich­keit, Gemein­schafts­gefühl, traum­haf­tes Wetter.

Lon­don - Er gehört zu einer der erfolg­reichs­ten und ange­sag­tes­ten Retro-Rock­bands unserer Zeit, hat hun­derte von Kon­zer­ten vor Mil­lio­nen von Men­schen gespielt und auch die Kri­tiker liegen ihm zu Füßen.

Ham­burg - Das Leben ist ein ame­rika­nischer Tee­nie­film. Makel­lose, son­nen­gebräunte Mädchen mit Perl­weiß-Lächeln, Col­lege- Boys, Aus­flüge mit Freun­den im Pick-Up, vor allem aber Sonne, Strand und Palmen.

Hamburg (dpa) ? Wenn New Orleans „The Big Easy” ist, dann muss die Heimat von Hellmut Hattler „The Big Flow” sein. Im großen Fluss der Musik ist der Bassist im Laufe der Jahre zu einem der bestän­digs­ten und mar­kan­tes­ten...

New York/Phil­adel­phia (dpa) - Mit einem Kalei­doskop ihrer größten Songs aus 40 Jahren Show-Kar­riere hat sich Barbra Strei­sand allen Vor­sät­zen zum Trotz wieder auf der Bühne zurück­gemel­det.

Robbie Williams will angeblich EMI verlassen

Hamburg - Der britische Superstar Robbie Williams, dessen neues Album „Rudebox” am 20. Oktober erscheint, will seinen Vertrag mit dem Musikkonzern EMI nicht verlängern.

Robbie Williams

Popstar Robbie Williams will seinen Vertrag mit dem Musikkonzern EMI nicht verlängern.

„Die Maschinerie der Musikindustrie macht mich zunehmend krank”, sagte der Musiker dem Magazin „Spiegel”. „Ich bete dafür, dieser Maschinerie sobald wie möglich zu entkommen”, sagte der 32-Jährige. Am liebsten würde er seine Musik dann „unabhängig von einer Plattenfirma veröffentlichen”. Der Sänger, der seine Karriere bei der Boygroup Take That begann, hat weltweit rund 50 Millionen Platten verkauft.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/06/10/07/magazin/musik/t/rzo284700.html
Samstag, 07. Oktober 2006, 18:09 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung
• Verlag
• Abo-Service
• Anzeigen
• RZ-Card
E-Paper

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Druckversion