IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Samstag, 07. Oktober 06

Kunst im KinderzimmerLos Ange­les - Gut betuchte junge Eltern in Los Angeles lassen es auch im Kin­der­zim­mer an nichts fehlen. Statt mit kit­schi­gen Dis­ney-Car­toons deko­rie­ren sie die Wände lieber mit echter Kunst und geben dafür bis zu...

Ham­burg - „Fle­xibles Flim­mern” heißt ein neuer Kino-Trend in Ham­burg: Statt sich in einem nor­malen Kino­saal die Strei­fen anzu­schauen, soll das Filme-Sehen zu einem „echten Erleb­nis” werden.

Paris - Der Spät­som­mer hat den Thun­fisch in die Pariser Restau­rants gebracht. Ob gekocht oder roh, ob auf der Pizza oder an Avo­cados, als Tartar oder als Steak - die Varia­tio­nen sind fast unend­lich.

New York - Deka­dente Kos­metik­behand­lun­gen finden sich derzeit überall in New York: Eine Haut­maske aus Kaviar soll feine Linien weg­zau­bern, Puder aus zer­mah­lenen chi­nesi­schen Perlen den Teint ver­bes­sern, und gefro­rene...

Los Ange­les - Im Mord­thril­ler „The Black Dahlia” ließ sich Scar­lett Johans­son in die 40er Jahre zurück ver­set­zen. Nun geht sie in der Geschichte noch weiter zurück.

Los Ange­les - David Stra­thairn, der für seine Rolle als Repor­ter Edward Murrow in George Cloo­neys Regie­werk „Good Night, and Good Luck” eine Oscar-Nomi­nie­rung bekam...

Teure Kunst im Nobel-Kinderzimmer

Los Angeles - Gut betuchte junge Eltern in Los Angeles lassen es auch im Kinderzimmer an nichts fehlen.

Kunst im Kinderzimmer

Teure Kunstwerke wie hier ein Kunstprojekt der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst finden immer öfter den Weg in Kinderzimmer.

Statt mit kitschigen Disney-Cartoons dekorieren sie die Wände lieber mit echter Kunst und geben dafür bis zu mehrere tausend Dollar aus.

Schließlich gibt es keine einfachere Möglichkeit, ihre Sprösslinge früh genug zu gutem Geschmack zu erziehen. Dazu schleppen sie auch schon Zweijährige mit in Galerien, wo mittlerweile Spielecken eingerichtet wurden, damit sich die jungen „Kunden” nicht langweilen.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/06/10/07/magazin/szene/t/rzo284213.html
Donnerstag, 05. Oktober 2006, 11:25 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung
• Verlag
• Abo-Service
• Anzeigen
• RZ-Card
E-Paper

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Druckversion