IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Mittwoch, 12. Sept. 13

Reut­lin­gen - In der Fuß­ball-Regio­nal­liga Süd hat Auf­stei­ger SSV Reut­lin­gen das Mit­tel­feld­duell gegen die zweite Mann­schaft des Karls­ruher SC mit 3:1 (2:0) gewon­nen. Nach dem 1:0 durch Ewald Beskid (16.) erhöh­ten Ünal...

Sie­gen - Die Sport­freunde Siegen haben sich in der Fuß­ball-Regio­nal­liga Süd gegen den Tabel­len­letz­ten Kai­sers­lau­tern II mit 2:1 (0:0) durch­set­zen können. Nach einer tor­losen ersten Hälfte sahen die 4344 Zuschauer am...

Mün­chen - Die zweite Mann­schaft des TSV 1860 München hat in der Fuß­ball-Regio­nal­liga Süd gegen den Auf­stei­ger Hessen Kassel mit 3:0 (1:0) gewon­nen. Vor 500 Zuschau­ern erziel­ten Jose Holebas (21....

Saar­brü­cken - In der Fuß­ball-Regio­nal­liga Süd hat der 1. FC Saar­brü­cken die zweite Mann­schaft des VfB Stutt­gart mit 3:2 (3:2) bezwun­gen. Nachdem Peter Perchthold (Fou­lelf­meter...

Of­fen­bach - Der 1. FC Kai­sers­lau­tern hat die Offen­bacher Kickers noch tiefer in den Abstiegs­stru­del gestürzt, selbst aber seine Auf­stieg­sam­bitio­nen mit dem Sprung auf Platz drei der 2. Fuß­ball-Bun­des­liga unter­mau­ert.

Völ­klin­gen - Ein 40-Jäh­riger ist am Freitag im Hal­len­bad im saar­län­dischen Völ­klin­gen ums Leben gekom­men. Wie der Lan­des­ver­band des Deut­schen Roten Kreuzes (DRK) mit­teil­te...

Sprengstoff-Filzstifte versendet: Vier Jahre Haft für 28-Jährigen

Frankenthal - Wegen eines versuchten Attentats mit sprengstoffgefüllten Filzstiften ist ein 28-jähriger Mann vom Landgericht Frankenthal zu vier Jahren Haft verurteilt worden. „Die Anklage hat sich in vollem Umfang bestätigt”, sagte der Vorsitzende Richter am Freitag.

Nach Feststellung der Richter hatte der Angeklagte dem Leiter einer Führerscheinstelle und dessen Frau per Post jeweils einen mit Sprengstoff gefüllten Filzstift geschickt. Laut Anklage hatte er sich über die Führerscheinstelle geärgert. Die Empfänger schöpften jedoch rechtzeitig Verdacht. Der Angeklagte hatte den Vorwurf im Wesentlichen bestritten.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/06/11/17/rlp/t/rzo294561.html
Freitag, 17. November 2006, 13:30 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Umfrage

Einkaufen bis 22 Uhr

Finde ich toll

Bin für Öffnung rund um die Uhr.

Bis 20 Uhr reicht aus

Aktueller Stand

 Mehr zum Thema
 Diskussion

Event-Kalender
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Klasse Intermedial
Newsletter
Druckversion
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick genügt!
Sudoku
Wunschtrikot