IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Dienstag, 28. Jan. 20

Container im Hamburger HafenMün­chen/Ber­lin - Die deut­sche Wirt­schaft ist bester Laune: Im April ver­bes­serte sich die Stim­mung bei den Unter­neh­men dank guter Geschäfte und Per­spek­tiven stärker als von Exper­ten erwar­tet.

Ham­burg - Die 30 Aktien des Dow Jones Indus­trial Index wiesen am 25.4.2007 um 22:30 Uhr MEZ fol­gende Schluss­kurse auf. (Stand und Verän­derung zur Schluss­notie­rung am vor­heri­gen Bör­sen­tag bei Aktien in US-Dol­lar...

NEW YORK - Der Euro ist am Mitt­woch auf Tuch­füh­lung zu einem neuen Rekord geblie­ben, hat sich aber seit dem späten Nach­mit­tag nicht mehr bedeu­tend bewegt.

Frank­fur­t/Main - An der Frank­fur­ter Wert­papier­börse wurden im elek­tro­nischen Handel (Xetra) am 25.4.2007 um 17:55 Uhr fol­gende Schluss­kurse für die 30 Werte des Deut­schen Aktien­index DAX fest­gestellt.

Den Haag - Die bereits fest ver­abre­dete größte Ban­ken­fusion aller Zeiten ist gefähr­det. Ein Drei­erbünd­nis um die Royal Bank of Scot­land (RBS) will die bri­tische Bar­clays Bank aus dem Rennen um das nie­der­län­dische...

Frank­fur­t/Main - Fol­gende Sorten- und Devi­sen­kurse wurden am 25.4.2007 um 15:55 Uhr fest­gestellt. Sor­ten­kurse Devi­sen­kurse Ankauf Verkauf Geld/An Brie­f/Ver­kauf (in Euro) (in Euro) USA 1 USD 0,715 0,753 0,7311 0,7343...

Devisen: Eurokurs nahezu unverändert - Warten auf US-Daten

FRANKFURT - Der Eurokurs hat sich am Dienstag im frühen Handel nahezu unverändert gezeigt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,3565 US-Dollar gehandelt und damit in etwa auf dem Niveau des Vortags. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,3557 (Freitag: 1,3606) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7376 (0,7350) Euro.

Der Markt warte am Dienstag vor allem auf die Veröffentlichung von US-Konjunkturdaten, sagten Händler. Am Nachmittag stehen Zahlen zum weiterhin schwächelnden US-Immobilienmarkt und zum Verbrauchervertrauen auf der Agenda. Von Interesse dürften zudem der Auftragseingang der Industrie in der Eurozone und Stimmungsindikatoren aus einzelnen Euroraum-Ländern sein, sagten Analysten.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/07/04/25/wirtschaft/t/rzo330241.html
Dienstag, 24. April 2007, 7:57 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Event-Kalender
RZ-Tickets
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Klasse Intermedial
Newsletter
Druckversion
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick genügt!
Sudoku