IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Mittwoch, 02. Mai 07

Nicole KidmanLos Ange­les - Oscar-Preisträ­gerin Nicole Kidman will den Mon­roe-Klas­siker „Wie angelt man sich einen Mil­lionär” neu ver­fil­men. Dem „Hol­lywood Repor­ter” zufolge wird die Schau­spie­lerin mit ihrer Pro­duk­tions­fir­ma...

Ivana BaqueroLos Ange­les - Die zwölf Jahre alte spa­nische Schau­spie­lerin Ivana Baquero wird ihren ersten eng­lisch­spra­chi­gen Film drehen. Nach ihrem welt­wei­ten Erfolg in dem düs­teren Fan­tasy-Drama „Pans Laby­rinth” unter der Regie...

Los Ange­les - „Ali­en”-Star Sigour­ney Weaver will ihr Comedy- Talent erneut unter Beweis stel­len. Dem „Hol­lywood Repor­ter” zufolge ver­han­delt sie mit Uni­ver­sal Pic­tures um eine der Haup­trol­len in der Komödie „Ba­by...

Los Ange­les - Der ame­rika­nische Film- und Thea­ter­schau­spie­ler Frank Lan­gella („Su­per­man Returns”) ist von Ron Howard („The Da Vinci Code - Sakri­leg”) für das Polit­drama „Frost/Ni­xon” ver­pflich­tet worden.

Los Ange­les - Als Gla­dia­tor ließ sich Russell Crowe von Ridley Scott in eine Rüstung zwän­gen. Nun will der bri­tische Regis­seur seinem aus­tra­lischen Star Stretch­hosen ver­pas­sen.

Frank­fur­t/Main - Ber­mudas sind der Mode­trend für den Sommer - sowohl für Frauen als auch für Männer. Das berich­tet die Fach­zeit­schrift „Tex­til­wirt­schaft”.

Ron Howard will „Frost/Nixon” mit Frank Langella besetzen

Los Angeles - Der amerikanische Film- und Theaterschauspieler Frank Langella („Superman Returns”) ist von Ron Howard („The Da Vinci Code - Sakrileg”) für das Politdrama „Frost/Nixon” verpflichtet worden.

Ron Howard

Ron Howard („The Da Vinci Code - Sakrileg”) bereitet das Politdrama „Frost/Nixon” vor.

Eine Zeit lang seien auch Warren Beatty, Tom Hanks und Kevin Spacey für die Rolle des verstorbenen US- Präsidenten Richard Nixon im Gespräch gewesen, berichtet „Variety”.

Langella glänzte bereits als Nixon in dem gleichnamigen Theaterstück, das wochenlang in London ausverkauft war. Derzeit wird das Stück von Peter Morgan („The Queen”) am New Yorker Broadway aufgeführt. Es handelt von dem legendären Fernsehinterview des US-Moderators David Frost mit Richard Nixon im Jahr 1977, drei Jahre nach Nixons Rücktritt vom Amt des US-Präsidenten. Darin nimmt Frost den Ex- Präsidenten in Sachen Watergate-Skandal hart ran.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/07/05/02/magazin/szene/t/rzo332155.html
Mittwoch, 02. Mai 2007, 10:05 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Das Kultur-Journal zum Download
Druckversion