IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Freitag, 04. Mai 07

Saitenmeister: Pepe RomeroImmer wenn der Früh­ling schon fast in den Sommer über­geht, ver­wan­delt sich die Stadt Koblenz für eine gute Woche in ein Zentrum der inter­natio­nalen Gitar­ris­tik.

Ein überaus interessantes GespanRadikal und poli­tisch soll sie sein, die neue Lese­reihe "Parole Paro­li", die das Lite­ratur­büro Mainz durch­führt. Den Auftakt machten zwei "ori­ginal Bava­rian Out­laws". MAINZ.

Die Arbeits­woche ist schon fast zu Ende, und die Planung für die kost­baren freien Tage steht an. Unser Woche­nend-Kom­pass weist Ihnen den Weg zu den schöns­ten Frei­zeit-Ter­minen in unserer Region - aus­gewählt von Ihrer...

Schei­tern ist gut - oder zumin­dest nicht nur schlecht. Denn wer geschei­tert ist, hat wenigs­tens ver­sucht, einen großen Traum - ob beruf­lich oder privat - in die Tat umzu­set­zen.

Der Auftakt der jungen Woche der Mai­fest­spiele ist gelun­gen: Das Rene­gade Theatre zeigte eine rasante Adap­tion von Euri­pides' "Die Bak­chen" mit wahn­wit­zigen Bewe­gun­gen und berau­schen­der Musik. WIESBADEN.

Schönste Termine im RZ-Land: Wohin an diesem Wochenende?

Die Arbeitswoche ist schon fast zu Ende, und die Planung für die kostbaren freien Tage steht an.

Ein wahres Feuerwerksspektakel s

Ein wahres Feuerwerksspektakel steht an diesem Wochenende im RZ-Land an: "Rhein in Flammen am Siebengebirge". Los geht es am Samstag um 21.40 Uhr in Linz. In Remagen passiert der Schiffskorso dann eine Brücke aus Lichtstrahlen. Foto: Archivbild

Unser Wochenend-Kompass weist Ihnen den Weg zu den schönsten Freizeit-Terminen in unserer Region - ausgewählt von Ihrer Zeitung.

Für Erlebnishungrige.

Musik unter freiem Himmel und ganz viel Straßentheater gibt es bei der Eröffnung des Kultursommers in Andernach. Am Samstag von 11 bis 18.30 Uhr verwandeln 13 Theater-Truppen aus Frankreich, Deutschland, Italien und Belgien die Straßen der Innenstadt in Ballett-, Orchester- und Tanzbühnen. Um 20 Uhr gastiert der Liedermacher Konstantin Wecker auf der Marktplatzbühne. Daneben gibt es verschiedene Konzerte, und auf die kleinen Gäste wartet ein Piratenfest vor dem neuen Rathaus. Das ausführliche Programm gibt es unter www.kultursommer.de..

Blau, weiß und rot: In den Farben der französischen Nationalflagge erstrahlt der Himmel über dem Rheintal am Samstag. Der Startschuss zu dem Feuerwerksspektakel "Rhein in Flammen" fällt um 21.40 Uhr in Linz, wenn sich der Schiffskorso zu den Klängen französischer Chansons in Richtung Bonn in Bewegung setzt. Zu Lande unterhalten Livemusik in den Linzer Rheinwiesen, Platzkonzerte und ein Nachttrödelmarkt in Unkel (bis 23 Uhr) die Rhein-in-Flammen-Besucher. Infos unter 02644/2526 oder www.rhein-in-flammen-bonn.de..

Die Stadt Remagen nimmt das Lichterspektakel zum Anlass, ein Promenadenfest am Rhein zu feiern. Am Samstagabend ab 18 Uhr und am Sonntag ab 11.30 Uhr spielen auf der Promenadenbühne verschiedene Musikgruppen auf. In die Innenstadt lockt zeitgleich ein Familien- und Frühlingsfest. Ein "grüner Markt", eine Oldtimerpräsentation am Samstag, ein Kinderflohmarkt und eine Neuwagenausstellung runden das Programm ab. Am Sonntag haben zudem die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet..

Volksfeststimmung ist am Sonntag beim 8. Gutenberg-Marathon in Mainz angesagt. 20 verschiedene Musik- und Tanz-Gruppen sorgen entlang der Strecke für Unterhaltung. Start ist um 9.30 Uhr am Rathaus. Der Marathon führt durch die Mainzer Altstadt sowie durch Kastel und Kostheim. Für Sportbegeisterte hat zudem am Samstag von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 7 bis 17 Uhr die Läufermesse in der Rheingoldhalle geöffnet. Außerdem wird am Samstag um 18 Uhr im Mainzer Dom ein Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des Marathons gefeiert..

Für Fitness-Bewusste.

Um Bewegung, Entspannung und Ernährung dreht sich alles bei den Gesundheitstagen am Samstag und Sonntag in Bad Kreuznach. Bei freiem Eintritt können sich Besucher im Haus des Gastes und im Crucenia-Gesundheitszentrum informieren und selbst aktiv werden. Ab 11 Uhr werden an beiden Tagen verschiedene Aktivprogramme angeboten, darunter Yogakurse, Tanzvorführungen, Nordic Walking, Stollenführungen oder Aqua-Fitness in den Thermen..

Für die ganze Familie.

Am Sonntag steht die traditionelle "Mai-Fete" in Altenkirchen an - und damit wieder jede Menge Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein. Auf dem Mühlenparkplatz werden Fahrgeschäfte die kleinen Besucher begeistern, während Autofans bei einer Neuwagenschau rund um den Schlossplatz auf ihre Kosten kommen. Die Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet, außerdem stellen sich Handwerker der Region den Besuchern auf der Kölner Straße vor..

Ausgesprochen musikalisch geht es beim "Klingenden Frühlingsfest" in Vallendar bei Koblenz zu. 32 Fanfaren- und Spielmannszüge sowie Musikvereine gestalten das Ereignis. Am Samstag ab 13.30 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr ist auf dem Burgplatz Programm. Ein Fackelzug mit bengalischem Feuerwerk steht am Samstag um 19 Uhr an, am Sonntag um 14 Uhr ist ein farbenprächtiger Festzug durch den Ortskern geplant. Der Eintritt ist frei, Erlöse aus der Veranstaltung sind für die Kinderkrebsstation des Koblenzer Klinikums Kemperhof gedacht. Weitere Informationen unter www.fanfarenzug-vallendar.de..

Für Motorsport-Fans.

Zum dritten Mal macht die "Renault World Series" am Wochenende am Nürburgring Station. Besucher können dort unter anderem professionellen Boxenteams bei ihrer Arbeit zusehen, ihr Können in Rennsimulatoren testen oder eine Runde im Riesenrad drehen. Außerdem gibt es historische Autos und eine Sonderfahrzeugschau zu sehen. Zum Ausklang steht an beiden Abenden die Kölner Rockgruppe "Brings" auf der Bühne. Die "Renault World Series" ist am Samstag von 8.30 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Gratis-Tickets sind im Internet unter www.worldseriesbyrenault.com oder unter Telefon 02232/150 817 erhältlich..

Für Marktbummler.

Typische regionale Produkte wie Konfitüren aus der Provence oder selbst geflochtene Westerwälder Korbwaren bieten Händler ab Freitag auf dem Deutsch-Französischen Bauern- und Winzermarkt in Montabaur an. Er ist am Freitag von 18 bis 22 Uhr, am Samstag von 9 bis 13 Uhr sowie von 18 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Bei der Eröffnung am Freitag können Kinder beim Luftballon-Weitflug-Wettbewerb Eintrittskarten für einen Freizeitpark gewinnen. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 02602/4523 und 02602/916 23 43..

In die Welt des Mittelalters können Besucher des "Vierthälermarktes" in den Rheinanlagen von Bacharach reisen. Vor den Toren des Städtchens am Mittelrhein haben zahlreiche Kaufleute, Handwerker, Gaukler und Spielleute ihre Lager aufgeschlagen. Das Markttreiben beginnt am Samstagmorgen um 11 Uhr. Anschließend zieht die Schaukampfgruppe "Ars Pugna" durch die Stadt. Am Abend spielt zunächst die Gruppe "Ranunculus" zum Tanz auf, bevor der Tag mit einem Tavernenspiel ausklingt. Am Sonntag ist der Markt von 11 bis 19.30 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bacharach.de..

RZO


http://rhein-zeitung.de/on/07/05/04/magazin/szeneregional/t/rzo332410.html
Donnerstag, 03. Mai 2007, 8:24 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Das Kultur-Journal zum Download
Druckversion