IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Dienstag, 08. Mai 07

Vulkaneruption auf ReunionHam­burg - Trotz der starken Akti­vität des Vulkans auf La Réunion in diesem Jahr können Tou­ris­ten den Piton de la Four­naise gefahr­los besu­chen.

Kiel - Auf einem neuen Rad­fern­weg können Urlau­ber künftig Schles­wig-Hol­stein kennen lernen. Die 340 Kilo­meter lange Route ver­bin­det Glück­stadt an der Elbe und die Ost­see­insel Feh­marn...

Mainz/Se­att­le - Auf einer größe­ren Aus­stel­lungs­fläche ist seit Anfang Mai die Samm­lung des Seattle Art Museum zu sehen. Das teilt das Frem­den­ver­kehrs­amt des Bun­des­staa­tes Washing­ton in Mainz mit.

Ham­bur­g/Ko­pen­hagen (dpa/t­mn) - Mehr als 850 Kon­zerte können Musik­fans beim dies­jäh­rigen Jazz­fes­tival in Kopen­hagen erle­ben. Das teilt die Tou­ris­mus­orga­nisa­tion VisitDen­mark in Hamburg mit. Vom 6. bis zum 15. Juli tre­ten...

Mel­bour­ne - In Mel­bourne können Aus­tra­lien-Urlau­ber bald einen neuen Höhe­punkt erle­ben: Das Eureka Skydeck wird nach Angaben der Betrei­ber der höchst­gele­gene Aus­sichts­punkt in einem Gebäude auf der Süd­halb­kugel sein.

Ham­burg - An seinem 100. Geburts­tag (7. Mai) hat der Tier­park Hagen­blick Ein­bli­cke in sein neues Tro­pen-Aqua­rium gege­ben. Künftig leben 13 000 exo­tische Tiere in dem neuen Reich, von der Grünen Mamba bis zum Ham­mer­hai.

Reise

Reise-Galerie

News  

Deutschland-Reisen  

Gesundheit auf Reisen  

Neues aus dem Katalog  

Recht  

Tipps  

Traumziele  

Schnitzeljagd per Satellit - mit GPS auf Fahrradtour

Mölln - „Hinter dem Gebäude die Straße runter, an der alten Mühle vorbei, dem Bach Pinnau folgen, anschließend durchs Möllner Villenviertel.” Ein kleines gelbes Gerät am Fahrradlenker gibt klare Anweisungen - per virtuellem Mini-Männchen und gestrichelter Linie.

Schnitzeljagd per GPS

In Schleswig-Holstein können Radler mit GPS auf Schnitzeljagd gehen. (Bild: dpa)

Eine Satelliten gestützte Schatzsuche per Fahrrad können Interessierte vom 5. Mai an im Kreis Herzogtum Lauenburg in Angriff nehmen. „Unsere Schnitzeljagd per Satellit gibt es erstmals in Schleswig-Holstein”, berichtet Natascha Czepoks, Büroleiterin der Marketing & Service GmbH (HLMS) im Möllner „Erlebnisreich”. In ihrem Tourismuszentrum erhalten die Radler eine kurze Einführung und werden mit den Fahrrädern, Global Positioning System (GPS)-Empfängern und Kartenmaterial ausgestattet.

Die Touren sind zwischen 30 und 50 Kilometer lang: „In östlicher Richtung geht es quer durch den Naturpark Lauenburgische Seen”, kündigt Czepoks an, „westwärts lässt sich der historische Elbe-Lübeck-Kanal entdecken.” Sämtliche Routendaten sind im kleinen Navigations-Gerät am Lenker abgespeichert. Vier Satelliten und mehr weisen den Radlern den rechten Weg. Wer vom Kurs abkommt, wird nach spätestens 50 Metern mit der digitalen Order „Bitte wenden” auf seinen Irrtum hingewiesen.

Gelegentlich erscheint auf dem Display ein Fragezeichen: „Während der Fahrt gilt es mehrere Rätsel zu lösen”, erklärt Natascha Czepoks. So wollen die Veranstalter unter anderem wissen, wie viel senkrechte Pfosten die Holzwand am Strandbad des Pinnsees stützen. „Die Antworten lassen sich nur an Ort und Stelle herausfinden”, betont die Touristikerin.

Doch die radelnden Teilnehmer müssen nicht nur zählen, messen schätzen. Natascha Czepoks verspricht: „Wer alle Rätsel löst, findet am Ende eine 'verlorene Koordinate', die zum versteckten Schatz führt.” Eine kleine Truhe erscheint auf dem Display: Am Ziel der schweißtreibenden Aktion warten auf den glücklichen Zweiradlenker kleine Überraschungen aus der Region.

Weitere Informationen: www.hlms.de Von Christian Herbst, dpa

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/07/05/08/magazin/reise/t/rzo332882.html
Freitag, 04. Mai 2007, 17:20 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Das Kultur-Journal zum Download
Druckversion