IVWPixel Zählpixel
NachrichtenMagazinMagazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Fußball Formel 1 Sporttabellen Foto des Tages
Samstag, 15. Juni 13

ErfolglosVa­len­cia - Das Team Germany steht nach der Nie­der­lagen­serie beim Ame­rica's Cup vor dem Bruch mit Skipper Jesper Bank. „Ich will dem deut­schen Team nicht im Wege stehen.

RückhandBer­lin - Im Regen von Berlin hat nach Martina Müller auch Fed­cup-Spie­lerin Tatjana Malek den Sprung in die zweite Runde der German Open geschafft. Vier der sieben im Haupt­feld des bedeu­ten­den Damen-Tur­nier­s...

Ber­lin - Her­tha-Ver­tei­diger Josip Simunic ist vom Sport­gericht des Deut­schen Fuß­ball-Bun­des (DFB) im Ein­zel­rich­ter-Ver­fah­ren nach Ankla­geer­hebung durch den DFB-Kon­trollaus­schuss wegen rohen Spiels zu einer Sperre von...

Nur Teilgeständnis von Basso - Ullrich bleibt stumm

Gesprächig

Mai­lan­d/Ber­lin - Der „Kron­zeu­ge” Ivan Basso ent­täuschte. Der in der Doping-Affäre Fuentes gestän­dige Giro-Gewin­ner von 2006 hat am Diens­tag ledig­lich „ver­such­tes Doping” zuge­geben.

„Ich habe nie in meiner Kar­riere gedopt oder eine Eigen­blut-Zufuhr vor­neh­men lassen. Man kann ehrlich gewin­nen - so wie ich es immer getan habe”, sagte er in Mai­land. Im Hotel „Mi­che­lan­gelo” rang sich der 29- jährige Rad­profi vor mehr als 100 Jour­nalis­ten in einer knappen Stunde nur ein Teil-Geständ­nis ab.

Herthas Simunic für vier Spiele gesperrt

Wiederholungstäter

Ber­lin - Her­tha-Ver­tei­diger Josip Simunic ist vom Sport­gericht des Deut­schen Fuß­ball-Bun­des (DFB) im Ein­zel­rich­ter-Ver­fah­ren nach Ankla­geer­hebung durch den DFB-Kon­trollaus­schuss wegen rohen Spiels zu einer Sperre von vier Meis­ter­schaftss­pie­len...

Alonso: Zwei oder drei kämpfen am Ende um Titel

Zukunftaussichten

Bar­celo­na - Aus dem packen­den Vier­kampf um den WM-Titel in der Formel 1 werden sich nach Ein­schät­zung von Titel­ver­tei­diger Fer­nando Alonso noch ein oder zwei Fahrer vor­zei­tig ver­abschie­den.

„Am Ende der WM werden wahr­schein­lich nur noch zwei...

Mainz 05
Klopp spürt große Verant­wor­tung
mainz1-small.jpg

Mainz - Jürgen Klopp ist auch in der kom­men­den Saison Trainer beim FSV Mainz 05. Auch nach der 0:2-Nie­der­lage in Stutt­gart, die den Abstieg aus der Fuß­ball-Bun­des­liga besie­gelt haben dürfte, gab es bei dem 39-Jäh­rigen keine Über­legun­gen, um eine Ver­trags­auf­lösung nach­zusu­chen. Noch am Sonntag hat Klopp damit begon­nen, ein­zelne Spieler auf die kom­mende Zweit­ligasai­son ein­zuschwören.


TuS Koblenz
tus1-small.jpg

Zwei Spiel­tage vor Ultimo hat sich bei Zweit­ligist TuS Koblenz fast alles zum Guten gewen­det. Der Auf­stei­ger hat unter Neu-Coach Uwe Rapol­der nicht nur die Ergeb­nis­krise über­wun­den, er hat zudem aus der spie­leri­schen Armut her­aus­gefun­den und sich mit zwei Siegen in Serie eine psy­chi­sche Sta­bilität zuge­legt, ohne die im Kampf um große Ziele ohnehin nichts geht. Wie also ist die TuS auf­gestell­t?




Samstag, 15. Juni 2013, 1:47 © RZ-Online GmbH
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung
• Verlag
• Abo-Service
• Anzeigen
• NEU: RZ-Card
E-Paper
Wunschtrikot

Strecken, Statistik, Fahrer
Druckversion