IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Freitag, 14. Juni 13

RegenbogenFrank­fur­t/Bo­chum - Das Wetter in Deutsch­land zeigt am Don­ners­tag zwei Gesich­ter: Dem Norden beschert das Tief­druck­gebiet „Ewald” einen reg­neri­schen und win­digen Tag.

Aa­chen - Der äußerst warme, tro­ckene April allein ist nach Angaben des Deut­schen Wet­ter­diens­tes (DWD) noch kein Beweis für die Kli­mae­rwär­mung. Beim Kli­mawan­del werde zwar von Wet­ter­extre­men mit Tro­cken­heit und hohen...

Wetterkarte

Forscher: Ein heißer April ist noch keine Klimaerwärmung

Aachen - Der äußerst warme, trockene April allein ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) noch kein Beweis für die Klimaerwärmung.

Beim Klimawandel werde zwar von Wetterextremen mit Trockenheit und hohen Temperaturen ausgegangen. „Im Grunde genommen passt das Frühlingswetter da herein”, sagte DWD-Vorstandsmitglied Gerhard Steinhorst am Mittwoch in Aachen. Aber erst in Jahrzehnten könne man auf Grund langer Datenreihen und Modellrechnungen eine fundierte Aussage machen.

In die Modellrechnungen fließen konventionell erhobene Messdaten der letzten Jahrzehnte und die Daten von Wettersatelliten ein. „In 30 Jahren können wir sicher sagen, wie sich das Klima verändert hat”, sagte Steinhorst. Dann werde auch sichtbar, ob der Mensch etwas dazugelernt habe.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/07/05/09/news/wetter/t/rzo333965.html
Mittwoch, 09. Mai 2007, 15:58 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Event-Kalender
RZ-Tickets
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Klasse Intermedial
Das Kultur-Journal zum Download
Newsletter
Druckversion
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick genügt!
Sudoku