IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Samstag, 15. Juni 13

Neun­kir­chen - Bei einem Unfall auf der Auto­bahn Mann­heim-Saar­brü­cken (A 6) ist am Diens­tag ein Auto­fah­rer ums Leben gekom­men. Der 1949 gebo­rene Mann fuhr zwi­schen dem Kreuz Neun­kir­chen und der Anschluss­stelle Rohr­bach...

Neu­wied - Wegen eines Tellers mit Nudeln sind ein 59 Jahre alter Mann und sein Sohn in Neuwied in einen blu­tigen Streit gera­ten. Die Aus­ein­ander­set­zung sei derart eska­lier­t...

Neu­stadt­/Wein­straße (dpa/lrs) - Die dreitä­gigen Fei­erlich­kei­ten zum Jubiläum „175 Jahre Ham­bacher Fest” vom 26. bis 28. Mai werden musi­kalisch ein­geläu­tet. Zum Auftakt des geplan­ten Bür­ger­fes­tes auf dem Ham­bacher...

Mainz - Rechts­extre­mis­ten haben 2006 in Rhein­land-Pfalz deut­lich mehr Straf­taten began­gen als im Jahr zuvor. Die Zahl der poli­tisch moti­vier­ten Taten von Anhän­gern der rechten Szene stieg von 486 auf 558...

Kai­sers­lau­tern - Fuß­ball-Zweit­ligist 1. FC Kai­sers­lau­tern und die Deut­sche Ver­mögens­bera­tung (DVAG) haben zwei Tage nach dem ver­pass­ten Bun­des­liga-Auf­stieg den Haupt- Spon­soren­ver­trag um zwei Jahre bis 2009 ver­län­gert.

Bad Ems - „Hotel Papa”: Rund 17 000 Väter leben in Rhein­land-Pfalz mit ihren Kindern alleine in einem Haus­halt. Bei 53 Prozent davon sind die Söhne und Töchter aller­dings schon voll­jäh­rig...



Viel­sei­tiges Pro­gramm zum Lan­des­jubiläum

Mehr als ein Geburts­tag im Land

Rhein­land-Pfalz - Am 18. Mai 1947 wurde die Ver­fas­sung unseres Landes in einer Volks­abstim­mung ange­nom­men. 60 Jahre später wird der runde Geburts­tag kräftig gefei­ert. Die Fes­tivitäten begin­nen mit einem öku­meni­schen Got­tes­dienst. Ein Fest­akt, ein Tag der offenen Tür in vielen Behör­den und Lan­des­ein­rich­tun­gen sowie diverse Aus­stel­lun­gen fol­gen.

rlp.jpg

Der 60. Geburts­tag unseres Landes wird unter anderem mit einem Bür­ger­fest in Mainz gefei­ert, bei dem eine echte Rhein­land-Pfäl­zerin auf­tritt: Mary Roos, die 1949 in Bingen geboren wurde (rechts unten). Doch der 60. Geburts­tag ist nicht das einzige Jubiläum: Das Ham­bacher Schloss (rechts oben) feiert den 175. Jah­res­tag des Ham­bacher Fes­tes.

Ein Geburts­tag muss gefei­ert werden. Rhein­land-Pfalz tut dies mit seinen Bürgern am 18. und 19. Mai in Mainz. Doch nicht nur die Lan­des­haupt­stadt feiert: Das Ham­bacher Schloss in Neu­stadt an der Wein­straße, in dem vor 175 Jahren die ersten Schritte auf dem Weg zu einer deut­schen Demo­kra­tie gemacht wurden, wird in die Fei­erlich­kei­ten zum 60. Geburts­tag eben­falls ein­bezo­gen: mit einem vier­tägi­gen Fest.

Ein Aus­schnitt aus dem Ver­anstal­tungs­kalen­der:

60 Jahre Rhein­land-Pfalz:

  • 18. Mai: 9.30 bis 10.30 Uhr öku­meni­scher Got­tes­dienst im Hohen Dom zu Mainz, 11.30 bis 13 Uhr Festakt "60 Jahre RLP" in der Rhein­gold­halle Mainz, 14.30 Uhr Ver­fas­sungs­fest rund um den Deutsch­haus­platz in Mainz mit einem bunten Pro­gramm. Die Arbeits­gerichts-Jazz­band, der Spiel­manns­zug Schaidt und die Stadt­jugend­kapelle Speyer treten unter anderem schon am Nach­mit­tag auf. Auch die Kleinen werden beim Bür­ger­fest unter­hal­ten, bei­spiels­weise mit einer Hüpf­burg und einem Über­schlags­simu­lator. Ver­schie­dene Ein­satz­fahr­zeuge der Feu­erwehr können besich­tigt wer­den.

  • Am Abend steigt dann das große SWR4-Open-Air auf der Haupt­bühne am Ernst-Lud­wig-Platz. Den Anfang macht um 19 Uhr das Finale des Chor­wett­bewerbs "SWR4 Rhein­land-Pfalz singt mit". Ab 19.30 Uhr steht Schla­ger­sän­gerin Mary Roos auf der Bühne. Guildo Horn und die Orthopä­dischen Strümpfe treten um 20.30 Uhr auf. Gegen 21.30 Uhr werden Mari­anne Rosen­berg und ihre Band erwar­tet.

  • Einen Tag später geht es ab 12 Uhr mit einer Live-Radio­sen­dung von RPR1 aus dem mobilen Sen­destu­dio weiter. Ab 14 Uhr: Gespräche mit vielen inter­essan­ten Gästen aus Poli­tik, Wirt­schaft und dem öffent­lichen Leben von Rhein­land-Pfalz. Danach spielt die Rock-Band "Die Reso­nanz". An beiden Tagen des Bür­ger­fes­tes sind Aus­stel­lun­gen im Landtag zu sehen.

  • Eben­falls am 19. Mai ist von 10 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür in vielen Ein­rich­tun­gen und Behör­den der Gemein­den und Städte, der Land­kreise und des Landes. Eine Liste der teil­neh­men­den Ein­rich­tun­gen finden Sie im Inter­net: www.rlp60.de > Ver­anstal­tun­gen > Tag der offenen Tür.

  • Zahl­rei­che Aus­stel­lun­gen doku­men­tie­ren zudem die Lan­des­geschichte: Die große Lan­des­aus­stel­lung gibt unter dem Motto "Ver­liebt? ver­lobt! ver­hei­ratet... Rhein­land-Pfalz: Die frühen Jahre" an drei Stand­orten (Ko­blenz, Mainz und Speyer) einen fas­zinie­ren­den Ein­blick in die Anfangs­jahre unseres Landes. Unter­schied­liche regio­nale und the­mati­sche Sicht­wei­sen zeigen, dass die Grün­dung von Rhein­land-Pfalz zwar keine Lie­bes­hei­rat war, aber dennoch der Beginn einer dau­erhaf­ten und sta­bilen Ehe. Die Aus­stel­lun­gen im Ein­zel­nen:

  • Im Mit­tel­rhein-Museum in Koblenz ist bis zum 5. August "Das Rhein­land - Zentrum im Norden: Alltag, Kunst und Poli­tik" zu sehen, geöff­net ist diens­tags bis sams­tags von 10.30 bis 17 Uhr, sonn­tags von 11 bis 18 Uhr. Ein­tritts­preise: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

  • "Fes­tungs­schick­sale" werden im Lan­des­museum Koblenz auf der Festung Ehren­breit­stein vom 19. Mai bis 11. Novem­ber prä­sen­tiert. Die Aus­stel­lung doku­men­tiert die Wohn­raum­not nach dem Zweiten Welt­krieg. So wurde die Festung Ehren­breit­stein zunächst für viele Ver­trie­bene und Flücht­linge zu einer neuen Bleibe. Öff­nungs­zei­ten: Täglich von 9.30 bis 17 Uhr.

  • "Li­tera­risches Leben in Rhein­land-Pfalz 1947 bis 1956" im Lan­des­biblio­theks­zen­trum Koblenz: Vom 19. Mai bis 31. Juli werden hier Insti­tutio­nen, Verlage und auch ein­zelne Autoren und Auto­rin­nen vor­gestellt, die das lite­rari­sche Leben in den Anfangs­jah­ren präg­ten. Die Aus­stel­lung ist montags bis frei­tags von 10 bis 19 Uhr, sams­tags von 10 bis 13 Uhr geöff­net. Der Ein­tritt ist frei.

  • "Un­sere Haupt­stadt: Die Kunst im Land": Im Lan­des­museum in Mainz werden Werke von Mainzer Künst­lern um 1950 gezeigt. Hinzu kommen Foto­gra­fien von Bauten der 50er-Jah­re. Bis zum 2. Sep­tem­ber sind die Werke diens­tags von 10 bis 20 Uhr, mitt­wochs und don­ners­tags von 10 bis 17 Uhr zu sehen. Ein­tritts­preise: 3 Euro, ermäßigt 2 Euro, Kinder bis zu sechs Jahren haben freien Ein­trit­t.

  • Im His­tori­schen Museum der Pfalz wird bis zum 26. August die Aus­stel­lung "Die Pfalz - Selbst­bewus­ster Süden: Auf­bruch und Eigenstän­dig­keit" gezeigt. In Speyer hin­ter­fragt man die regio­nalen Eigen­arten der Pfalz und widmet sich der indi­vidu­ellen Lebens-, aber auch der kol­lek­tiven Kul­tur­geschichte. Geöff­net ist diens­tags bis sonn­tags von 10 bis 18 Uhr. Der Ein­tritt ist im Preis für die Samm­lungs­aus­stel­lun­gen ent­hal­ten: 4 Euro, Ermäßi­gung und Kinder ab 7 Jahre 3 Euro, Kinder unter sechs Jahren haben freien Ein­trit­t.

    175 Jahre Ham­bacher Fest:

  • Eröff­nung des Ham­bacher Schlos­ses mit Prä­sen­tation des zweiten Bau­abschnitts am 25. Mai um 18 Uhr. Gleich­zei­tig Eröff­nung der Aus­stel­lung "Das Ham­bacher Schloss - ein (Bau)Denk­mal von der His­torie in die Zukunft".

  • Großer Festakt am 26. Mai um 11 Uhr, an den sich das Bür­ger­fest "Zeit­reise - 175 Jahre Ham­bacher Fest" ansch­ließt. Musik- und Thea­ter­grup­pen aus Deutsch­land, Frank­reich und Polen treten auf. Zudem im Pro­gramm: Mul­time­dia- Druck­werk­statt, Kin­der­fest, Work­shops, poli­tisch-sati­risch-his­tori­sche Unter­hal­tung, Chor­sin­gen. Um 22 Uhr folgt die Illu­mina­tion des Ham­bacher Schlos­ses (auch die nächs­ten beiden Tage).

  • 27. Mai, ab 10 Uhr: Fort­set­zung Bür­ger­fest im Stadt­teil Hambach und im Schloss. Sta­tio­nen­weg mit his­tori­schen Kostüm- und Musik­grup­pen, Kaba­rett, Sonn­tags­kon­zert, Aus­stel­lung und vielem mehr. 21 Uhr Konzert mit Joy Fleming und Ban­d.

  • 28. Mai, ab 10 Uhr: Fort­set­zung Bür­ger­fest. 22 Uhr Großes Feu­erwerk.

    Rhein-Zei­tung


    http://rhein-zeitung.de/on/07/05/15/rlp/r/rlp.html
    Dienstag, 15. Mai 2007, 10:30 © RZ-Online GmbH (aj)
    Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

  • suchen im
    Lexikon
    RZ-Online-Archiv
    Zeitungs-Archiv
    Internet

    Umfrage

    Wer wird Deutscher Meister?

    VfB Stuttgart

    FC Schalke 04

    Aktueller Stand

     Mehr zum Thema
     Diskussion

    Event-Kalender
    RZ-Tickets
    Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
    Klasse Intermedial
    Das Kultur-Journal zum Download
    Newsletter
    Druckversion
    Lexikon
    Sie kennen ein Wort nicht?
    Doppelklick genügt!
    Sudoku