IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Montag, 21. Mai 07

Polar-PreisStock­holm - Der US-Jazz­saxo­fonist Sonny Rollins (76) und der US-Kom­ponist Steve Reich (70) haben den Polar-Musik­preis der König­lich-Schwe­dischen Musik­aka­demie in Empfang genom­men.

Hol­lywood - Die RTL-Acti­onse­rie „Alarm für Cobra 11 - Die Auto­bahn­poli­zei” ist erneut mit dem höchs­ten ame­rika­nischen Preis für Stunt-Pro­fis aus­gezeich­net worden. Stell­ver­tre­tend für das Team erhielt Action-Regis­seur...

Los Ange­les - Mit einem Feu­erwerk in Dis­ney­land hat die dritte Pira­ten­film-Folge „Fluch der Karibik - Am Ende der Welt” Welt­pre­miere gefei­ert.

Can­nes - Über­raschen­der Halb­zeit­stand im Wett­bewerb von Cannes: Ein kleines Drama aus Rumä­nien hat durch­aus Chancen auf einen großen Preis. Dem 39 Jahre alten Regis­seur Cris­tian Mungiu ist mit „Vier Mona­te...

Lon­don - Kate Moss (33) kann mit ihrem Debüt als Mode­desi­gne­rin aus­gespro­chen zufrie­den sein. Ihre Kol­lek­tion für die bri­tische Laden­kette Topshop erzielte bereits in der ersten Ver­kaufs­woche einen Gewinn von 3,5...

Los Ange­les - Keira Knight­ley (22), der wegen ihrer extrem schlan­ken Figur immer wieder Ess­störun­gen unter­stellt werden, mag sich selbst nicht als „Hun­ger­haken”.

Weltpremiere von „Fluch der Karibik 3” in Disneyland

«Fluch der Karibik»

Los Ange­les - Mit einem Feu­erwerk in Dis­ney­land hat die dritte Pira­ten­film-Folge „Fluch der Karibik - Am Ende der Welt” Welt­pre­miere gefei­ert. Haupt­dar­stel­ler Johnny Depp, der als cha­ris­mati­scher Käptn Jack Sparrow die sieben Welt­meere unsi­cher macht, kam am Sonntag im kali­for­nischen Anaheim mit schwar­zer Weste, Hals­tuch und reich­lich Pira­ten­schmuck.

Zusam­men mit seinem Lein­wand- Vater, Rol­ling-Sto­nes-Gitar­rist Keith Richards, wurde er von tau­sen­den jubeln­der Fans gefei­ert.

Sonny Rollins und Steve Reich nahmen Polar-Preis entgegen

Polar-Preis

Stock­holm - Der US-Jazz­saxo­fonist Sonny Rollins (76) und der US-Kom­ponist Steve Reich (70) haben den Polar-Musik­preis der König­lich-Schwe­dischen Musik­aka­demie in Empfang genom­men. Die mit jeweils einer Million Kronen (108 000 Euro) dotier­ten...

Die Bilder des Tages
Flash!

Was war los in Sachen Promis und Kultur?

Schnell im Bilde: Flash!weiter

Japans Väter zwischen Familien und Sex-Appeal

Japaner

Tokio - Das Bild von Japans Män­nern, die ihre Frauen ver­nach­läs­sigen, die Firma als wahre Familie anse­hen, nach der Arbeit Trinken gehen und am Woche­nende Golf spielen - dieses Bild wandelt sich.

Die jüngere Männer­gene­ration bemüht sich...

Mainz, Uni, P1: Musical Inc. führt "Fame" auf

Hauptdarstellerin Daniela Wellni

MAINZ. Dass die Uni sich nicht nur zur Wis­sen­schafts­ver­mitt­lung, sondern auch als Büh­nen­schau­platz eignet, beweist die Musical Inc. mit ihrer Ins­zenie­rung des ame­rika­nischen Stückes "Fame".

Chri­sto­pher Gores Dreh­buch spielt in den 80ern und han­del­t...

Fischsuppe und große Kunst in Marseille und Umgebung

Marseille

Mar­seil­le - „Franzö­sische Groß­stadt mit zwei­fel­haf­tem Ruf, neun Buch­sta­ben?” - das ist ein­fach: Mar­seille. Die Mit­tel­meer-Metro­pole haben viele deut­sche Tou­ris­ten gar nicht auf der Liste. Dabei lohnt sich ein Zwi­schen­stopp.

Gast im Knast: Gefängnisse werden zu Hotels

Gefängnishotel «Alcatraz»

Kai­sers­lau­tern - Häft­linge hätten das Zimmer bil­liger bekom­men. Aber vom Auf­ent­halt für eine Nacht konnten sie nur träu­men. In der ehe­mali­gen Jus­tiz­voll­zugs­anstalt Kai­sers­lau­tern sollen künftig Hotel­gäste schlum­mern.

Herbert Grönemeyer hat immer noch Lampenfieber

Herbert Grönemeyer

Ber­lin - Beim Kom­ponie­ren singt er unver­ständ­liches „Bana­nen-Eng­lisch” am Kla­vier, manches Lied träl­lert er 70 bis 80 Mal am Tag. Wer mit Herbert Grö­nemeyer das Haus teilt, muss Musik im Roh­zustand mögen oder zu Ohrenstöp­seln grei­fen.

Auch Lust auf Grönemeyer Live?:
Einfach online buchen bei

kinoflash
Aktuelle Filmstarts: Was läuft an?

Die Woge rollt auf uns zu, doch in dieser Woche bleibt's zunächst noch trocken in den deutschen Kinos: Vor dem dritten Teil der Piratensaga "Fluch der Karibik" schicken die Verleiher eine bunte Mischung von neuen Filmen an den Start. Sehenswert auf jeden Fall ist Juli Delpys witziges Regiedebüt "2 Tage Paris", auch Armin Rohde als "Herr Bello" und "Das perfekte Verbrechen" mit einer Paraderolle für Anthony Hopkins. (to)


http://rhein-zeitung.de/on/07/05/21/magazin/r/index.html
Montag, 2. April 2007, 00:03 © RZ-Online GmbH (to)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung
• Verlag
• Abo-Service
• Anzeigen
• RZ-Card
E-Paper

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Das Kultur-Journal zum Download
Druckversion