IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Sonntag, 27. Sept. 20

BekleidungsladenKöln - Wenn beim Eis­hockey-Spiel „NHL 2K7” ein Kufen-Crack gegen die Bande kracht, stehen darauf die Schrift­züge von Sport­schuh- oder Renn­rad­tei­leher­stel­lern.

FreenetLon­don/Ham­burg - Die Ber­liner Betei­ligungs­gesell­schaft VATAS ist neuer Großak­tionär des Tele­kom-Unter­neh­mens free­net. Der Finan­zin­ves­tor TPG ver­kaufte an VATAS seine Betei­ligung von 12,45 Pro­zent...

Bonn - Der Streik bei der Deut­schen Telekom geht in der ent­schei­den­den Woche unver­min­dert weiter. Auch in den kom­men­den Tagen werde der Druck auf die Kon­zern­führung nicht abreißen...

Köln/Bonn - Um Filme Mil­lio­nen Men­schen zugäng­lich zu machen, bedarf es weder eines TV-Sen­ders noch einer Hol­lywood-Kar­rie­re. Frei­zeit­regis­seure können ihre Werke einfach im Inter­net auf spe­ziel­len Video­platt­for­men...

Mün­chen - Oracle-Chef Larry Ellison sieht im schwe­len­den Rechtss­treit mit SAP keinen Raum für eine außer­gericht­liche Eini­gung. „Wir freuen uns auf den Pro­zess”, sagte Ellison „Euro am Sonn­tag”.

Mün­chen - Yahoo! und Euro­sport haben ein gemein­sames Sport- Angebot im Inter­net gest­artet. In Koope­ration wollen die Partner die neue Website zur „größten vir­tuel­len Spor­tarena Euro­pas” aus­bau­en...

Computer

News  

CD der Woche  

Surftipps  

Tipps  

China lässt drei Standards für neue Mobilfunkgeneration zu

Peking - Als einziges Land der Welt hat China drei Standards für die neue Mobilfunkgeneration zugelassen.

Lizenzen sind bisher allerdings noch nicht vergeben worden, obwohl die neue Mobilfunkgeneration zumindest bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking zum Einsatz kommen soll.

Das Ministerium für Informationsindustrie in Peking genehmigte zusätzlich zu dem selbst entwickelten chinesischen Standard TD-SCDMA jetzt auch das in Deutschland als UMTS bekannte und weltweit verbreitete W-CDMA sowie das in den USA und Japan benutzte CDMA-2000, wie chinesische Medien am Donnerstag berichteten.

Die erste Lizenz dürfte nach Einschätzung von Experten für den eigenen Standard TD-SCDMA vergeben werden, der zusammen mit Siemens entwickelt worden ist. Die großen Betreiber China Netcom, China Telecom, China Mobile and China Unicom stehen in den Startlöchern, um den Sprung in die neue und schnellere Übertragungstechnik zu machen. China ist mit 480 Millionen Handynutzern der größte Mobilfunkmarkt der Erde. Im März stieg die Zahl um 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Zwei Drittel sind Kunden von China Mobile, des nach Kundenzahl weltweit größten Mobilfunkanbieters.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/07/05/21/service/computer/t/rzo335876.html
Donnerstag, 17. Mai 2007, 11:49 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Druckversion