IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Freitag, 18. Sept. 20

Tokio - Mit einer Bat­terie, die durch Koh­lehy­drate und Zucker ange­trie­ben wird, will Sony ein umwelt­bewuss­tes Pub­likum anspre­chen. Erste Test­bat­terien hätten bis zu 50 Mil­liwatt pro­duziert...

Düs­sel­dorf - Soge­nannte „Crash-Tarife” fürs Handy beschäf­tigen die Ver­brau­cher­schüt­zer in Nord­rhein-West­falen. Die Ver­brau­cher­zen­trale NRW warnte vor dem „Crash 5”-Tarif des Mobil­funk­ver­trei­bers Debitel und...

Toshiba bringt neues Spiele-Note­book auf den Markt Neuss (dpa/tmn) - Für Spie­lefans bringt Toshiba ein neues Note­book auf den Markt. Das Satego X200-20J mit einem 2,0 Giga­hertz schnel­len Pro­zes­sor und 2 Giga­byte...

Düs­sel­dorf - Nikon bringt mit der D3 eine beson­ders schnelle digi­tale Spie­gel­reflex­kamera auf den Markt. Das Modell ermög­liche Seri­enauf­nah­men mit neun Bildern pro Sekunde, teilte das Unter­neh­men in Düs­sel­dorf mit.

Köln - Navi­gati­ons­geräte sollen Auto­fah­rern die Über­sicht erleich­tern - mit den falschen Ein­stel­lun­gen können sie aber auch das Gegen­teil bewir­ken. So sei etwa eine drei­dimen­sio­nale Dar­stel­lung nicht zu emp­feh­len...

Redmond (dpa) - Micro­soft bietet seine Kom­muni­kati­ons-Soft­ware Live Mes­sen­ger ab sofort auch für bestimmte Mobil­tele­fone von Nokia an. Der fin­nische Han­dyher­stel­ler ermög­licht die Instal­lation zunächst in den...

Multimedia

Batterie speist sich aus Brot und Kartoffeln

Tokio - Mit einer Bat­terie, die durch Koh­lehy­drate und Zucker ange­trie­ben wird, will Sony ein umwelt­bewuss­tes Pub­likum anspre­chen. Erste Test­bat­terien hätten bis zu 50 Mil­liwatt pro­duziert, teilte der japa­nische Elek­tro­nik-Her­stel­ler am Freitag in Tokio mit.

Das sei immer­hin genug, um mit einem Walkman Musik zu hören. Bei einer Vor­führung goss ein Sony-Mit­arbei­ter einen zucker­hal­tigen Fitness-Drink auf die Bat­terien, um einem Musik­spie­ler mit ange­schlos­senem Laut­spre­cher einige Töne zu ent­locken.

Die durch die Photosynthese bei Pflan­zen inspi­rierte Bat­terie sei ein Bei­spiel für eine umwelt­freund­liche Ener­gie­quelle der Zukunft, erklärte Sony. "Zucker­bat­terien" seien bio­logisch abbau­bar - die Koh­len­hydrate zur Her­stel­lung der Bat­terien könnten überall aus Pflan­zen leicht gewon­nen werden. Der Konzern will den Pro­totyp wei­ter­ent­wickeln und die Mög­lich­kei­ten einer brei­teren Anwen­dung prüfen.

Mit umwelt­freund­lichen Pro­duk­ten will Sony nicht zuletzt Rück­schläge der Ver­gan­gen­heit wett­machen: So ließ der Erfolg des iPod vom US-Com­puter­kon­zern Apple den japa­nischen Walkman-Erfin­der auf dem Musik­player-Markt ins Hin­ter­tref­fen geraten. Im ver­gan­genen Jahr hatte Sony zudem Mil­lio­nen von Laptop-Akkus wegen Brand­gefahr zurück­rufen müssen.

AFP

RZO


http://rhein-zeitung.de/on/07/08/25/service/multimedia/t/rzo358896.html
Samstag, 25. August 2007, 14:37 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung

• Verlags-Service
• Abo-Service
• Anzeigen-Service
• NEU: RZ-Card
E-Paper
Druckversion