IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Kino-News Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Freitag, 05. Oktober 07

Lokführer-StreikFrank­furt/Main - Im Tarif­streit bei der Bahn will die Lok­füh­rer­gewerk­schaft GDL bis ein­sch­ließ­lich Montag (8. Oktober) auf Streiks ver­zich­ten. Frühe­stens am Diens­tag (9. Oktober) könnte es neue Arbeits­nie­der­legun­gen...

Hamburg (dpa/tmn)- Um eine echte „Heu­rigen”-Gast­stätte zu finden, müssen Rei­sende in Öster­reich auf einige Details achten. Ein über dem Eingang der Gast­stätte auf­gehäng­ter Föhren­buschen zeigt an...

Ehrwald - Auf eine Gondel folgen sechs Sessel: In der Zug­spitz Arena nimmt im kom­men­den Winter die erste „Kom­bibahn” Tirols den Betrieb auf, so die Tou­ris­mus­region Tiroler Zug­spitz Arena.

London - Ryanair startet im Laufe dieses Monats ins­gesamt acht neue Stre­cken vom Flug­hafen Weeze am Nie­der­rhein.

Berlin - Immer mehr bri­tische Städte orga­nisie­ren deut­sche Weih­nachts­märkte. Nachdem 1999 in Man­che­ster der erste „German Christ­mas Market” mit Stollen und Glühwein lockte, kamen immer mehr Märkte dazu...

Les Saintes-Maries (dpa/tmn) - Bei Pro­vence denken viele Deut­sche an leuch­tende Son­nen­blu­men und endlose Laven­del­fel­der. Doch wer von Arles aus nur ein Stück Rich­tung Süden fährt...

Reise

Reise-Galerie

News  

Deutschland-Reisen  

Gesundheit auf Reisen  

Neues aus dem Katalog  

Recht  

Tipps  

Traumziele  

GDL: Neue Streiks frühestens ab Dienstag

Frank­furt/Main - Im Tarif­streit bei der Bahn will die Lok­füh­rer­gewerk­schaft GDL bis ein­sch­ließ­lich Montag (8. Oktober) auf Streiks ver­zich­ten.

Lokführer-Streik

Personenzüge der Deut­schen Bahn stehen auf Abstell­glei­sen. (Bild: dpa)

Frühestens am Diens­tag (9. Oktober) könnte es neue Arbeits­nie­der­legun­gen geben, sagte eine GDL-Spre­che­rin in Frank­furt.

Die Bahn habe bis Dienstagmittag um 13.00 Uhr Zeit, der Gewerk­schaft ein Angebot über einen eigenstän­digen Tarif­ver­trag vor­zule­gen. „Sollte der Tarif­ver­trag eine trag­fähige Grund­lage für Ver­hand­lun­gen sein, wird die GDL auch für die Zeit der Ver­hand­lun­gen keinen Arbeits­kampf führen”, sicherte die Gewerk­schaft zu. Wenn der Arbeit­geber aller­dings bis zum genann­ten Zeit­punkt kein Angebot vorlege, pro­voziere er weitere Streiks. Das Arbeits­gericht Chem­nitz hatte der GDL Streiks im Nah­ver­kehr erlaubt.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/07/10/05/magazin/reise/t/rzo368022.html
Freitag, 05. Oktober 2007, 17:16 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung
• Verlag
• Abo-Service
• Anzeigen
• RZ-Card
E-Paper

Sudoku

Kino
Event-Kalender
electric city

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!
Druckversion