IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Dienstag, 19. Feb. 19

HD-EP35Neuss - Toshiba bietet zwei neue HD-DVD-Geräte an. Beide unter­stüt­zen die Wie­der­gabe von hoch­auf­lösen­den Filmen in Full HD (1.080p) mit 24 Voll­bil­dern pro Sekunde, was der Kino­dar­stel­lung ent­spricht. Der HD-EP30 kommt...

-Frank­furt/Main - Digi­tale Spie­gel­reflex­kame­ras werden immer erschwing­licher. Viele Hob­byfo­togra­fen haben schon lange mit einer solchen Inves­tition gelie­bäu­gelt.

Ams­ter­dam - Der Navi­gati­ons­anbie­ter Tom Tom will künftig auch Handy-Daten für Ver­kehrs­infor­matio­nen nutzen. Dazu werden nach Unter­neh­mens­anga­ben in Ams­ter­dam unver­arbei­tete...

Ilmenau - Älteren und behin­der­ten Men­schen wird der Zugang zu moder­ner Technik immer mehr erschwert. Das sagte die Ilme­nauer Pro­fes­sorin für Medi­enpro­duk­tion Heidi Krömker.

Bonn - Der Mobil­funkan­bie­ter T-Mobile hat am ersten Ver­kaufs­tag eine rege Nach­frage nach dem Mul­time­dia-Handy iPhone ver­zeich­net. Das teilt Philipp Humm, Chef von T-Mobile Deutsch­land...

Göt­tin­gen - Wer im Fest­netz über einen Kon­kur­ren­ten der Telekom tele­foniert, kann Geld sparen, indem er für manche Gespräche auf VoIP umsteigt. Das meldet das Tele­kom­muni­kati­ons­por­tal Tel­tarif.de aus Göt­tin­gen.

Multimedia

Toshiba bringt neue HD-DVD-Spieler in den Handel

Neuss - Toshiba bietet zwei neue HD-DVD-Geräte an.

HD-EP35

Der HD-EP35 bietet Sur­round­sound mit bis zu 7.1 Kanälen über die HDMI. (Bild: Toshiba)

Beide unter­stüt­zen die Wie­der­gabe von hoch­auf­lösen­den Filmen in Full HD (1.080p) mit 24 Voll­bil­dern pro Sekunde, was der Kino­dar­stel­lung ent­spricht.

Der HD-EP30 kommt mit einer unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lung von 499 Euro in den Handel. Der HD-EP35 soll nach Angaben des japa­nischen Her­stel­lers in Neuss 599 Euro kosten.

Der HD-EP35 bietet zusätz­lich Sur­round­sound mit bis zu 7.1 Kanälen über die HDMI. Toshiba zufolge liefert das teurere Gerät zudem ein noch bes­seres Bild. Beide Player werden zusam­men mit jeweils sieben HD-DVD-Filmen ange­boten - sie spielen aber auch herkömm­liche DVDs ab.

Die HD-DVD steht derzeit in Konkurrenz zum eben­falls als DVD- Nach­fol­ger gehan­del­ten Stan­dard Blu-ray. Beide Formate sind zuein­ander nicht kom­pati­bel.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/07/11/16/service/multimedia/t/rzo378078.html
Freitag, 16. November 2007, 12:17 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung

• Verlags-Service
• Abo-Service
• Anzeigen-Service
• NEU: RZ-Card
E-Paper
Druckversion