IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Samstag, 15. Aug. 20

Umweltfreundlicher RoadsterSchwein­furt - Einen umwelt­freund­lichen Road­ster will das Unter­neh­men Bra auf dem Genfer Auto­salon vor­stel­len. Der PGO Céven­nes Turbo-CNG kann mit Erd- oder Biogas betrie­ben werden, teilt die Firma in Schwein­furt mit.

Saar­brü­cken - Peugeot gibt alle Ben­zin­modelle ab Baujahr 1998 für den Betrieb mit Kraft­stof­fen mit höherem Ethanol-Anteil frei. Ben­ziner, die seit dem 1. Juli 1998 gebaut wurden...

München - Öster­reich geht künftig härter gegen Maut­prel­ler vor. Nach Angaben des ADAC in München führen die Behör­den auf Auto­bah­nen und Schnell­straßen nun auch auto­mati­sche Kon­trol­len ein.

Chicago - VW hat auf der Auto Show in Chicago (7. bis 17. Februar) die neue Großraum­limou­sine Routan enthüllt.

Chicago/Neckar­sulm (dpa/tmn) - Hyundai hat die Mit­tel­klasse-Limou­sine Sonata über­arbei­tet. Auf der Chicago Auto Show (7. bis 17. Februar) zeigt Hyundai eine mit mehr Chrom-Zier­tei­len bestückte...

Berlin/Chicago - Die Chrys­ler-Marke Dodge stellt auf der Chicago Auto Show (noch bis 17. Februar) den neuen Chal­len­ger SRT8 vor. Die Modell­bezeich­nung soll dabei ebenso wie das Design an den Chal­len­ger der 70er Jahre...

Mobiles

News  

Aus zweiter Hand  

Auto-ABC  

Tests  

Recht  

Liebhaber-Autos  

Neuer Lancia Delta soll im Juni auf dem Markt kommen

Turin - Lancia will auf dem Genfer Auto­mobil­salon (6. bis 16. März) erst­mals das neue Kom­pakt­modell Delta vor­stel­len.

Neuer Lancia Delta

Auffälliges Design: Der neue Delta soll Lancia zurück auf die Erfolgs­spur führen. (Bild: Lancia/dpa/tmn)

Die Marktein­führung ist für den Juni geplant. Nach Angaben von Lancia in Turin wird das Auto eine Länge von 4,5 Metern haben.

Mit einem Basispreis von weniger als 20 000 Euro soll der neue Delta nach Infor­matio­nen aus Unter­neh­mens­krei­sen zwar im Rahmen von Fahr­zeu­gen der Golf-Klasse liegen, in Hin­blick auf Größe und Rau­man­gebot ran­giere er jedoch eher eine halbe Kasse darüber.

Zu den Aus­stat­tungs­merk­malen im Innen­raum zählt unter anderem eine ver­schieb­bare Rück­bank. Die fünf zunächst ver­füg­baren Benzin- und Die­sel­moto­ren werden ersten Angaben zufolge zwi­schen 74 kW/100 PS und 147 kW/200 PS leisten. Erst­mals im Fiat-Konzern soll auch ein Biturbo-Motor mit Regis­ter­auf­ladung zum Pro­gramm gehören. Die Die­sel­moto­ren erfül­len bereits die Anfor­derun­gen der künf­tigen Abgas­norm Euro 5.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/02/05/service/auto/t/rzo399187.html
Dienstag, 05. Februar 2008, 17:27 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Druckversion