IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Kino-News Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Dienstag, 19. Februar 08

Andrea Maria SchenkelMünchen - Hat die Best­sel­ler­auto­rin Andrea Maria Schen­kel für ihren Erfolgs­krimi „Tannöd” abge­schrie­ben? Mit dieser Frage befasst sich von diesem Mitt­woch an das Land­gericht I in München.

Schmidt & PocherBerlin - Die Komiker Harald Schmidt und Oliver Pocher gehen bei der ARD ins zweite Jahr: Der Vertrag für die Sendung „Schmidt & Pocher” sei um eine TV-Saison bis zum 31. Mai 2009 ver­län­gert worden...

Mailand (dpa) ­ Das Klei­dungs­stück wird im Herbst/Winter 2008/09 zur Skulp­tur. Ins­beson­dere Jil Sander zeigte am Mon­tag­abend bei den Mailän­der Defi­lees eine Kol­lek­tion...

London - Für bri­tische Buch­macher steht der Sie­ger­film bei dem Oscars bereits so gut wie fest: „No Country for Old Men” in der Regie der Brüder Ethan und Joel Coen stand am Diens­tag bei fast allen Wett­büros des...

Los Angeles - Heath Ledger wird in seinem letzten, unvoll­ende­ten Film nicht durch einen, sondern gleich durch drei Schau­spie­ler­kol­legen ersetzt. Wie der Inter­net­dienst „Enter­tain­ment­wise” meldet, werden Jude Law (35)...

London - Amy Wine­house (24) hat jede Menge eigene Pro­bleme, ist aber dennoch für ihre Leute da. Wie der „Daily Mirror” in seiner Web­aus­gabe berich­tet, soll sich der in New York lebende...

Lindsay Lohan posiert nackt als Marilyn

New York - Lindsay Lohan (21) hat sich für das Cover eines US-Maga­zins nackt foto­gra­fie­ren lassen - wie Marilyn Monroe.

Lindsay Lohan

Lindsay Lohan hat ein großes Vorbild.

Starfotograf Bert Stern (78) lich­tete das Party-Girl mit pla­tin­blond gefärb­ten Haaren und einem stra­tegisch plat­zier­ten pinken Schal ab.

Stern hatte Monroe in ähnlichen Posen 1962 in einem kali­for­nischen Hotel für das US-Magazin Vogue foto­gra­fiert - sechs Wochen bevor sie an einer Über­dosis Bar­bitu­rate starb. In der als „Last Sitting” berühmt gewor­denen Foto­ses­sion posierte Monroe eben­falls nur mit Schmuck und Schals beklei­det. Die Ent­schei­dung, sich nackt von Stern foto­gra­fie­ren zu lassen, sei einfach gewesen, schreibt Lohan in dem Magazin. Ich musste nicht lange darüber nach­den­ken. Ich meine, Bert Stern und eine Marilyn- Foto­ses­sion? Wann kommt so eine Gele­gen­heit wieder? Es ist eine echte Ehre”, so Lohan.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/02/19/magazin/t/rzo402779.html
Dienstag, 19. Februar 2008, 10:16 © RZ-Online (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Druckversion