IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Kino-News Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Mittwoch, 20. Februar 08

München/Paris - Ein Gefühl wie im freien Fall aus 52 Metern Höhe können Tou­ris­ten bald in Europas erstem „Tower of Terror” erleben. Die neueste Attrak­tion im „Dis­ney­land Paris” soll im März eröff­nen.

«Byebye»Duis­burg - Urlaub aus ver­schie­denen Kom­ponen­ten zusam­men­stel­len können Tou­ris­ten bald bei einem neuen Rei­sever­anstal­ter der All­tours-Gruppe. Unter dem Namen „Byebye” will das Unter­neh­men aus Duis­burg in das Geschäft...

Bremen - Eine neue Schiffs­jugend­her­berge steht Schü­lern auf Klas­sen­fahrt vom 1. Juni an in Bremen zur Ver­fügung. Das sagte Knut Dinter vom Deut­schen Jugend­her­bergs­werk (DJH) in Detmold. Die 30 Dop­pel­kabi­nen in dem...

München - Am New Yorker Flug­hafen JFK soll es künftig sel­tener zu Ver­spätun­gen kommen. So wird nach Plänen des US-Ver­kehrs­minis­teri­ums ab dem 30. März die Anzahl der Flug­bewe­gun­gen pro Stunde auf etwa 80 beschränkt.

Hamburg - Die Was­ser­tem­pera­turen in Europa bleiben win­ter­lich kühl - das Mit­tel­meer ist derzeit höchs­tens 17 Grad warm. An der franzö­sischen Süd­küste wurden zuletzt sogar nur 13 Grad gemes­sen...

Frank­furt/Main - Wenn sich die Kabi­nentür schließt, zieht sich der Magen von Karin Fischer (Name geän­dert) zusam­men. Sie ist nass geschwitzt, bis der Flieger endlich abhebt.

Reise

Reise-Galerie

News  

Deutschland-Reisen  

Gesundheit auf Reisen  

Neues aus dem Katalog  

Recht  

Tipps  

Traumziele  

„Terror-Turm” in Disneyland: 52 Meter abwärts

München/Paris - Ein Gefühl wie im freien Fall aus 52 Metern Höhe können Tou­ris­ten bald in Europas erstem „Tower of Terror” erleben. Die neueste Attrak­tion im „Dis­ney­land Paris” soll im März eröff­nen.

Sie ist gestal­tet wie ein ver­las­senes Luxus­hotel aus den 30er Jahren. Durch die Ein­gangs­halle und die Biblio­thek des „Tower” werden Fahr­gäste in den Hotel­fahr­stuhl geschleust. Dieser fahre 52 Meter in die Höhe und rase dann „schnel­ler als im freien Fall” wieder hin­unter, erläu­tert die Ver­tre­tung des Frei­zeit­parks in München.

Das Fahrgeschäft basiere auf der US-ame­rika­nischen Fern­seh­serie „Twi­light Zone” aus den 50er und 60er Jahren, heißt es. Es sei das erste seiner Art in Europa. Bisher betreibt Disney bereits „Terror-Türme” in seinen Frei­zeit­parks in Florida, Kali­for­nien und Japan.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/02/20/magazin/reise/t/rzo403328.html
Mittwoch, 20. Februar 2008, 17:22 © RZ-Online (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung
• Verlag
• Abo-Service
• Anzeigen
• RZ-Card
E-Paper

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Druckversion