IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Kino-News Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Freitag, 22. Februar 08

Michael Ehnert liefert im UnterhMainz - Sturm über der Arktis. Ein Wal wimmert. Heli­kopter wummern heran. Schiffe brechen sich ihren Weg durchs Eis. Und in diesem kalten Inferno steht er, der Held.

Klaus Michel von Tunes For The TRegion - Klaus Michel war schon immer Mas­ter­mind der Huns­rücker Band Tunes For The Takin", die über die Jahre auch in Koblenz ihre Hörer fand - nicht zuletzt durch die Teil­nahme am "Rock­bus­ter" vor gut zehn Jahren.

Mainz - Drei Pin­guine, eine Taube und die Sint­flut: Das Thea­ter­stück "An der Arche um Acht" beschäf­tigt sich mit den exis­ten­ziel­len Fragen des Lebens − kind­gerecht, tem­poreich und mit viel Humor.

Neuwied - Schul­thea­ter- Pro­jekte gibt es viele - aber die Dimen­sion, die die Zusam­men­arbeit des Musik­gym­nasi­ums Mon­tabaur mit der Wal­dorf­schule Neuwied anstrebt, ist eine Klasse für sich.

Kai­ser­sesch - Musik ist die Lei­den­schaft vieler junger Men­schen. Sie tun sich zusam­men, gründen eine Band, singen Lieder bekann­ter Künst­ler nach oder schrei­ben eigene Songs und proben eifrig.

KÖLN. Die Wise Guys (zu Deutsch: Bes­ser­wis­ser) haben sich ein kom­for­tables Polster erar­bei­tet: Die Fan­kreise der A-cap­pella-Gruppe sind immens gewach­sen, was zur Folge hat...

Mainzer Unterhaus: Heldenepos wird zum Höllenritt

Mainz - Sturm über der Arktis. Ein Wal wimmert. Heli­kopter wummern heran. Schiffe brechen sich ihren Weg durchs Eis. Und in diesem kalten Inferno steht er, der Held.

Michael Ehnert liefert im Unterh

Michael Ehnert liefert im Unter­haus sein Meis­ter­stück ab - als Autor, Schau­spie­ler und Kaba­ret­tist zugleich. Foto: Mosler

Special Agent Theo Natha­niel Thorn­ton ruft zur Rettung des ein­geschlos­senen Rie­sensäu­gers, und alle kommen: kana­dische Krab­ben­kut­ter, japa­nische Wal­fän­ger, rus­sische Atom-U-Boote, ame­rika­nische Apache-Hub­schrau­ber.

Tatsächlich steht Michael Ehnert allein auf der kahlen Unter­haus-Bühne. Ihm genügen die Schein­wer­fer, dazu ein paar Ton­spu­ren, und schon ent­führt er sein Pub­likum in ein rasan­tes Stück, wie es viel­schich­tiger, gro­tes­ker und wit­ziger kaum sein könnte: "Hel­denWin­ter".

Tatsäch­lich sitzt Ehnert im ICE Rich­tung Hamburg und schreibt. Ein Fern­seh­pro­duzent wartet auf sein Dreh­buch. Ihn jedoch plagen Selbstzwei­fel: Sein Skript um die Wal­ret­tung erstickt in Kli­schees, in Ame­rika­nis­men. Sollte er den Helden nicht lieber Torsten Norbert Ten­gel­mann nennen, und sollte er ihm nicht eine Frau zur Seite stellen, Lieu­ten­ant Star­ling, "eine Mischung aus Lara Croft und Eva Herman"?

Ehnert ist einer der kreativsten Regis­seure und Dreh­buch­schrei­ber in Sachen Kaba­rett. Als Teil des Bader-Ehnert-Kom­man­dos bekam er 1997 den Deut­schen Klein­kunst­preis, später arbei­tete er für das Kom(m)ödchen und die Lach- und Schieß­gesell­schaft. Er führte diese Ensem­bles weg vom Num­mern­kaba­rett, hin zu Thea­ter­stü­cken.

Nun gelang ihm mit "Hel­denWin­ter" ein Meis­ter­stück von unge­heu­rer Inten­sität, ein Faust'scher Höl­len­ritt durch Hol­lywood-Kitsch, Phi­loso­phie und Politik. Ehnert tapst als dröger Helden-Mime über die Bretter, rettet als Thorn­ton alias Ten­gel­mann den Wal und findet sich als bedräng­ter Autor in der Zug­toi­lette ein­geschlos­sen - zusam­men mit einem her­ren­losen Koffer. Wie neben­her ver­knüpft er all diese Ebenen und spielt dazu auch noch Klaus Kinski und Adolf Hitler, den Paten und Rudi Carrell.

Zum Schluss setzt es laute Beifallsrufe - auch für den wun­der­baren Schau­spie­ler Ehnert. Solch großes Theater findet sich selten auf Klein­kunst­büh­nen.

Bis 23. Februar im Unter­haus, Kar­ten­tele­fon 06131/232 121. < p class="autor" > Gerd Blase < /p >

RZO


http://rhein-zeitung.de/on/08/02/22/magazin/szeneregional/t/rzo403716.html
Freitag, 22. Februar 2008, 10:16 © RZ-Online (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Druckversion