IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Kino-News Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Montag, 21. April 08

Potsdam - Im Spe­zial­pro­gramm des inter­natio­nalen Stu­den­ten­film­fes­tivals „Sehsüchte” zum afri­kani­schen Kon­tinent ist Nigeria stark ver­tre­ten. Von neun ein­gereich­ten Strei­fen kämen allein sechs aus der auch schon...

«Bee Movie - Das Honigkomplott»Hamburg - Mit der TV-Sitcom „Sein­feld” schef­felte US-Comedy-Star Jerry Sein­feld (54) Mil­lio­nen. Zu seinen besten Zeiten waren Jah­res­ein­nah­men von über 200 Mil­lio­nen Dollar keine Sel­ten­heit.

New York - Deut­sche Fil­mema­cher treten diese Woche mit ins­gesamt sieben Doku­men­tatio­nen, Spiel- und Kurz­fil­men beim Tribeca- Film­fes­tival in New York an. Rosa von Praun­heim hat Chancen auf einen Haupt­preis: Sein...

Rom - Mit hals­bre­che­rischer Geschwin­dig­keit rast ein Aston Martin über eine nor­dita­lie­nische Land­straße, in bewähr­ter Manier hängt James Bond seine Ver­fol­ger ab. Deren Auto prallt prompt mit einem Last­wagen zusam­men...

Hamburg - Teenie-Schwarm Jimi Blue Och­sen­knecht („Die Wilden Kerle”) hat mit der Romanze „Sommer” auf Anhieb die deut­schen Kinocharts erobert. Der 15-jährige Tim alias Jimi Blue darf am Ende Vic in die Arme schließen.

New York - Die beiden asia­tischen Action-Helden Jackie Chan und Jet Li haben sich mit ihrem ersten gemein­samen Film an die Spitze der US-Kinocharts gekämpft. „The For­bid­den Kingdom” (Das ver­botene König­reich) brachte...

Aktuelle Filmstarts

Kino-Programm-Info

Film-Vorschau


Nigeria stark vertreten bei Festival „Sehsüchte”

Potsdam - Im Spe­zial­pro­gramm des inter­natio­nalen Stu­den­ten­film­fes­tivals „Sehsüchte” zum afri­kani­schen Kon­tinent ist Nigeria stark ver­tre­ten.

Von neun ein­gereich­ten Strei­fen kämen allein sechs aus der auch schon „Nol­lywood” genann­ten Fil­min­dus­trie dieses Landes, teilten die Ver­anstal­ter in Potsdam mit. Afrika ist dieses Mal der regio­nale Schwer­punkt und damit das „Fokus”-Thema des Fes­tivals, das zum 37. Mal in Potsdam-Babels­berg statt­fin­det. Dafür gibt es einen eigenen Wett­bewerb samt Jury. Der mit 1000 Euro dotierte „Fokus-Dialog-Preis” wurde vom Aus­wär­tigen Amt gestif­tet.

Das unter dem Motto „Augen auf!” ste­hende Fes­tival zeigt in diesem Jahr knapp 140 Filme aus mehr als 30 Ländern. Sie wurden aus rund 1000 Ein­rei­chun­gen für den offi­ziel­len Wett­bewerb aus­gewählt. Län­der­schwer­punkte sind neben Deutsch­land und Ost­europa auch Israel und die USA. Die 15 Aus­zeich­nun­gen sind mit ins­gesamt 55 700 Euro dotiert. Preise gibt es in den Kate­gorien Spiel-, Doku­men­tar-, Ani­mati­ons- oder Expe­rimen­tal­film. Außer­dem wurden aus 55 ein­gereich­ten deut­schen und öster­rei­chi­schen Dreh­büchern fünf nomi­niert.

Die vom 23. bis 27. April dau­ern­den „Sehsüchte” werden von Stu­den­ten der Hoch­schule für Film und Fern­sehen „Konrad Wolf” orga­nisiert und gelten als Europas größtes stu­den­tisches Film­fes­tival.

www.seh­suechte.de

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/04/21/magazin/kino/t/rzo419418.html
Montag, 21. April 2008, 18:04 © RZ-Online (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung
• Verlag
• Abo-Service
• Anzeigen
• RZ-Card
E-Paper

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!
Druckversion