IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Kino-News Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Montag, 21. April 08

Inlineskater München - Damit Stürze keine schlim­men Folgen haben, sollten Inli­nes­kater stets die pas­sende Schutzaus­rüs­tung tragen. Opti­malen Schutz bietet die Kom­bina­tion aus Helm, Hand­gelenks-, Ell­bogen- und Knie­pro­tek­toren...

Berlin - Nur 60 Prozent der Deut­schen haben nach einer Umfrage Ver­trauen in das demo­kra­tische System der Bun­des­repu­blik. Im Osten gilt das nicht einmal mehr für die Hälfte der Befrag­ten (44 Prozent)...

Hamburg - Der durch­schnitt­liche Deut­sche ist einer Umfrage des Nach­rich­ten­maga­zins „Der Spiegel” zufolge ein biss­chen bieder, ein biss­chen brav, aber roman­tisch und pflegt seine Vor­urteile.

Hamburg - So hoch wollte die Mode lange nicht hinaus. Schwin­del­erre­gende Absätze in kühnen Formen sind einer der stärks­ten Trends dieses Früh­jahrs. Die inter­natio­nalen Desi­gner­schauen für Früh­jahr/Sommer 2008 haben es...

Selbstbräuner lassen bei rich­tiger Anwen­dung die Win­ter­blässe ver­schwin­den. Doch das rich­tige Auf­tra­gen will gelernt sein. „Der Effekt eines Selbst­bräu­ners hängt immer davon ab, wie die Haut gepflegt ist”...

Paris - Den Autos im Stau die Rück­lich­ter zeigen - kein Problem mit den Motor­rad-Taxis in Paris. Wer es eilig hat, ist auf den Zwei­sit­zer-Maschi­nen gut auf­geho­ben.

Neue Farben und Düfte: Gartensaison 2008 startet

Bonn - Die Gar­ten­sai­son ist da, und mit ihrem Einzug warten Beete und Balkone auf neue Gäste.

Gartensaison 2008

Blühen länger und duften süß: Rote Knol­len­bego­nien sind eine der neuen Züch­tun­gen dieser Saison. (Bild: Nickig/dpa/tmn)

In diesem Früh­jahr und Sommer gibt Alt­bewähr­tes im neuen Kleid den Ton an.

Neue Kreuzungen bringen bisher unge­ahnte Kom­bina­tio­nen von Farben und Duft­nuan­cen. Und zahl­rei­che neue Rosen betören Gar­ten­freunde mit ihrem Duft. Auffäl­lig unter den Neu­lin­gen ist zum Bei­spiel eine knall­rote Knol­len­bego­nie. Auf den ersten Blick hat sie nichts Beson­deres zu bieten - aber dann geht die Nase auf Ent­deckungs­reise. Sie nimmt süße Düfte wahr, und das ist bei Knol­len­bego­nien eine unge­wohnte Eigen­schaft. Erfreu­lich ist auch die Dau­erblüte der neuen Knol­len­bego­nie - sie setzt sich bis in den Winter im Zimmer fort.

Diese Aus­dauer besit­zen die neuen, halb­auf­rech­ten Begonia boli­vien­sis-Kreu­zun­gen 'Sum­mer­wings' und 'Bonfire' nicht. Dafür erfreuen sie mit ihrer Fülle an langen, schlan­ken, unge­füll­ten Blüten, die Oran­gerot, Rosa oder Weiß über den Kübel­rand hängen. Ihre schma­len, glän­zend­grü­nen Blätter ver­stär­ken einen Ein­druck von Leich­tig­keit.

Überraschend ist, dass es angesichts der Pelar­gonien-Viel­falt noch immer nicht gelingt, Sorten mit unge­wohn­ten Farben zu züchten. Dennoch gehen erstaun­liche Strahl­kraft und Frische von den Blüten der neuen Sorte 'Flower Fairy White Splash' aus - sie tragen auf weißem Grund ein großes pink­far­benes Auge, das ganz im Zentrum wieder zu Weiß wech­selt.

Mädchenaugen (Core­opsis) sind eher als gold- und zitro­nen­gelbe Som­mer­blu­men oder Beet­stau­den bekannt. Dass auch andere Farben möglich sind, zeigen in dieser Saison die nicht win­ter­har­ten Sorten 'Rum Punch', 'Pink Lady' und 'Sangria'. Sie tragen die gra­ziö­sen Mäd­chen­augen-Blüten in warmem Ter­rakotta-Ton, in fri­schem Rosa und in dunklem Zin­nober­rot. Das zier­liche Laub trägt zum fröh­lichen Aus­druck der Pflan­zen bei, die sich vor allem als Som­mer­topf­pflan­zen eignen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Neues bei den Purpur-Son­nen­hüten (Echinacea pur­purea). 'Milks­hake' trägt milch­weiße, gefüllte Blüten, die ein wenig an Mar­geri­ten erin­nern. 'Pri­madonna Tiefrosa' kom­biniert das typi­sche, kräf­tige Son­nen­hut­rosa mit sehr gleich­mäßig geform­ten Strah­len­blüten auf starken Stielen. 'Fatal Attrac­tion' schließ­lich trägt die pur­pur­far­bene Blüte auf fast schwar­zen Stän­geln, die die Pflanze beson­ders aus­drucks­voll erschei­nen lassen.

Wie selbst­ver­ständ­lich gehören seit etli­chen Jahren die klaren, stren­gen Formen von Gräsern und gras­arti­gen Pflan­zen neben das bunte som­mer­liche Blühen. Beson­ders ein­drucks­voll über­nimmt das Pam­pas­gras diese Rolle. Die neue Sorte 'Golden Goblin' über­rascht durch gelb­bun­tes Laub und die weiß­gol­dene Färbung der dichten Blütenstände. Dank relativ nied­rigem Wuchs passt sie auch in klei­nere Gärten, ist stand­fes­ter als die hohen Formen und zeigt eine zuver­läs­sige Win­ter­härte.

Mit den Rosen-Neuheiten ist das nicht erfor­der­lich. Sie sind sicher frost­hart. Üppige Füllung erin­nert bei den zahl­rei­chen Neu­hei­ten an alte Rosen, und Duft spielt ebenso eine Rolle. Die Edel­rose 'Elb­flo­renz' mit ihren kräftig altrosa bis kar­min­rosa Blüten und die kar­min­rosa Klet­ter­rose 'Laguna' ver­strö­men betörende Düfte. Leich­ter Duft umgibt die zart­rosa Klet­ter­rose 'Jasmina', die leuch­tend gelbe Bee­trose 'Sun Star' und eine noch namen­lose rosa­rote Strauch­rose, die wie eine alte eng­lische Rose wirkt.

Nicht durch Duft, dafür durch ihren reiz­vol­len Farb­ver­lauf heben sich die Bee­trose 'Pas­tella' und die Strauch­rose 'Pretty Sunrise' hervor. Eine apri­kosen­far­bene Mitte zeigen beide. Erstere legt feine Pas­tell­töne rund herum, während die Zweite kräf­tiges Rosarot dazu stellt als unge­wöhn­liche Farb­kom­bina­tion.

INFO: Drei neue Gemüsesorten für den Balkon

Selbst gezo­genes Gemüse vom Balkon ist hübsch und prak­tisch. Drei neue Sorten für Kasten, Topf und Kübel sind fol­gende:

- Das schwarz­rot gestreifte Cock­tail-Tomät­chen 'Zebrino' mit süß-fruch­tigem Geschmack

- Die Gurken-Sorte 'Mini­star', die an hüb­schen, her­abhän­gen­den Ranken rund zehn Zen­time­ter lange, zarte Gürk­chen wachsen lässt

- 'Luigi', eine bal­kon­taug­liche Mini­paprika mit dun­kel­roten, schlan­ken Früch­ten, die scharfe Kerne nur unmit­tel­bar unter dem Stän­gel­ansatz tragen und daher direkt von der Pflanze geges­sen werden können Von Helga Panten, dpa

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/04/04/magazin/szene/t/rzo414466.html
Donnerstag, 03. April 2008, 10:22 © RZ-Online (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!
Druckversion