IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Mittwoch, 16. Okt. 19
RZ-Akademie

SchülerKoblenz - Rund zwei Drittel aller Schüler geben an, Schwie­rig­kei­ten mit Mathe­matik zu haben. Das geht aus dem aktu­ellen Bil­dungs­baro­meter hervor, an dem unter anderem das Zentrum für empi­rische päd­ago­gische For­schung...

Berlin - Viele alte Men­schen würden auch nach ihrer Pen­sio­nie­rung gern arbei­ten: So sagte rund ein Viertel (24 Prozent) der 60- bis 80-Jäh­rigen in einer reprä­sen­tati­ven Umfrage des Forsa-Insti­tuts...

Köln - Er hatte lange ver­sucht „den letzten Schritt” zu ver­mei­den. Doch eines Tages ging es nicht mehr: Die Bank hatte sein Konto gesperrt, die Lebens­ver­siche­rung war auf­gelöst - und die Gläu­biger wollten ihr Geld...

Bonn - Bei Leis­tungs­ver­glei­chen im Unter­neh­men besteht die Gefahr, dass die Qua­lität der Arbeit leidet. Darauf weist das Insti­tut zur Zukunft der Arbeit (IZA) in Bonn hin.

Hamm/München - Eine falsche Berufs­angabe im Ver­siche­rungs­antrag kann den Schutz gegen Berufs­unfähig­keit kosten. Das geht aus einem Urteil des Ober­lan­des­gerichts Hamm hervor...

Oldenburg/Erfurt (dpa/tmn) - Thomas Meyer weiß, was es heißt, wenn die Aus­bil­dungs­plätze knapp sind. Als er selbst in den 70er Jahren eine Lehr­stelle suchte, gab es Erwach­sene, die ihn dabei unter­stütz­ten.

Beruf & Bildung

News  

Recht  

Weiterbildung  

Wie werde ich...  

Rund zwei Drittel der Schüler haben Probleme mit Mathe

Koblenz - Rund zwei Drittel aller Schüler geben an, Schwie­rig­kei­ten mit Mathe­matik zu haben.

Schüler

Rund zwei Drittel aller Schüler haben nach eigenen Angaben Pro­bleme mit Mathe. (Bild: dpa)

Das geht aus dem aktu­ellen Bil­dungs­baro­meter hervor, an dem unter anderem das Zentrum für empi­rische päd­ago­gische For­schung der Uni­ver­sität Koblenz-Landau betei­ligt ist.

Fast die Hälfte der Schüler sagten , ihre Lehrer könnten gut oder sogar sehr gut erklären. Dagegen gaben 31,5 Prozent der Schüler ihren Mathe­leh­rern höchs­tens die Note vier für die Fähig­keit, mathe­mati­sche Inhalte zu erläu­tern. An der Umfrage betei­lig­ten sich 350 Schüler im Alter von 15 Jahren an.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/04/21/service/berufbildung/t/rzo419408.html
Montag, 21. April 2008, 17:21 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung

• Verlags-Service
• Abo-Service
• Anzeigen-Service
• NEU: RZ-Card
E-Paper
Druckversion