IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Montag, 11. Nov. 19

München - Der Halblei­ter­her­stel­ler Infi­neon Tech­nolo­gies muss im Zuge der Dekon­soli­die­rung seiner US-Tochter Qimonda eine Mil­liarde Euro abschrei­ben. Dieser Wert werde im zweiten Quartal des lau­fen­den Geschäfts­jah­res...

Online bezahlenHan­nover/Hamburg - Ein­kau­fen im Inter­net ist beliebt. Ver­brau­cher sollten aber darauf achten, dass der Online-Shop ein siche­res Bezahl­sys­tem anbie­tet. Dabei haben Nutzer meist die Qual der Wahl zwi­schen ver­schie­denen...

Berlin - Mit einer deut­schen Sei­fen­oper kämpft das Online-Netz­werk MySpace um die Auf­merk­sam­keit junger Inter­net-Nutzer. Vom 19. Mai an werde man die Folgen der Serie „They Call Us Candy Girls” zum Abruf per...

Mainz - Ver­brau­cher­schüt­zer haben Inter­net­nut­zer vor einer neuen „Abo­falle” gewarnt, in die sie mit angeb­licher Post vom Nach­barn gelockt werden. Das teilte die Ver­brau­cher­zen­trale Rhein­land-Pfalz am Montag (21....

München - Der Verkauf der Siemens-Tele­fonsparte SEN ver­zögert sich einem Pres­sebe­richt zufolge. Im April werde es ent­gegen der Erwar­tun­gen in der Branche defi­nitiv keinen Abschluss geben...

Hamburg - Die Über­nahme des Mobil­funk-Anbie­ters Debitel durch den Kon­kur­ren­ten Freenet ist nach Angaben aus infor­mier­ten Kreisen in tro­ckenen Tüchern. Die Führung von Freenet und der Finan­zin­ves­tor Permira als...

Computer

News  

Spiele & Software  

Surftipps  

PC-Tipps  

Neue „Internetabzocke”: Angeblich Post vom Nachbarn

Mainz - Ver­brau­cher­schüt­zer haben Inter­net­nut­zer vor einer neuen „Abo­falle” gewarnt, in die sie mit angeb­licher Post vom Nach­barn gelockt werden.

Das teilte die Ver­brau­cher­zen­trale Rhein­land-Pfalz am Montag (21. April) in Mainz mit.

Viele Menschen erhielten derzeit Anrufe, bei denen ihnen per Band­ansage mit­geteilt werde, ein Nachbar habe eine wich­tige Nach­richt für sie auf der Seite „nach­bar­schafts­post.com” hin­ter­legt, so die Ver­brau­cher­schüt­zer. Die Nach­richt könne mit einem Zah­len­code abge­fragt werden, der tele­fonisch gleich mit­gelie­fert wird. Wer die Inter­netseite aufrufe, finde dort die Bot­schaft „Für Sie wurde eine per­sön­liche Nach­richt hin­ter­legt.” „Gut ver­bor­gen im Klein­gedruck­ten steckt die Falle”, hieß es in der Mit­tei­lung.

Wer sich in der Hoff­nung auf die ver­spro­chene Nach­richt seines Nach­barn mit all seinen Daten anmelde, tappe in die „Abo-Falle”: Er solle 14 Tage lang kos­ten­los eine Inter­net-„Com­munity” testen, einen Zusam­menschluss von Inter­net-Nutzern. Danach gehe die Test­phase in ein zwei­jäh­riges Abon­nement über, das monat­lich neun Euro koste, die Gesamt­kos­ten belie­fen sich auf 216 Euro. Da die Seite so gestal­tet sei, dass die Ver­trags­bestim­mun­gen schwie­rig zu lesen seien, komme nach Ansicht der Ver­brau­cher­zen­trale aber kein Vertrag zustande. Die Ver­brau­cher­schüt­zer rieten, nicht zu zahlen und sich von Dro­hun­gen nicht ein­schüch­tern zu lassen. Einen Mus­ter­brief gegen unbe­rech­tigte For­derun­gen gebe es unter „vz-rlp.de”.

Der Verbraucherzentrale wurden in letzter Zeit nach eigenen Angaben „laufend neuen Maschen bekannt, mit denen unse­riöse Geschäf­tema­cher ver­suchen, Inter­net­nut­zern das Geld aus der Tasche zu ziehen”. Ange­sichts der damit ver­ursach­ten finan­ziel­len Schäden sei es „drin­gend erfor­der­lich”, dass bei Inter­net­ange­boten eine klare und deut­liche Prei­san­gabe vor­geschrie­ben werde, betonte die Ver­brau­cher­zen­trale. Sie appel­lierte an die Politik, dafür zu sorgen, dass der „immer weiter aus­ufern­den Abzocke durch unter­gescho­bene Inter­net­ver­träge endlich wir­kungs­voll ein Riegel vor­gescho­ben wird”. Ver­träge dürften nur wirksam werden, wenn der Kunde sie schrift­lich bestätige, zudem sollten die Kosten deut­lich lesbar ange­geben sein.

Musterbrief gegen unbe­rech­tigte For­derun­gen: www.vz-rlp.de

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/04/21/service/computer/t/rzo419406.html
Montag, 21. April 2008, 17:21 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Druckversion