IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Montag, 17. Juni 13
[an error occurred while processing this directive]
RZ-Serie: "Hitler-Tagebücher" flogen auf


Hin­ter­grund

Schtonk und die Stasi

Millionen Seiten sind über den Skandal der gefälsch­ten Hitler-Tage­bücher geschrie­ben worden. Der große Bluff lieferte Stoff für Kari­katu­ren und Satiren in Hülle und Fülle. Ein Produkt ragt besonders heraus: Helmut Dietl's Meis­ter­werk Schtonk.

Der Film hält sich, freilich in über­zeich­neter Form, ziemlich genau an die Ereig­nisse im Jahr 1983. Zum Teil werden Ori­ginal­zitate ein­gefloch­ten wie der berühmte Ausspruch des damaligen Che­fre­dak­teurs Peter Koch: "Weite Teile der deutschen Geschichte müssen neu geschrie­ben werden." Schtonk wurde zum Kas­sen­knül­ler und 1992 mit dem Deutschen Filmpreis aus­gezeich­net. Auch inter­natio­nal fand der Streifen Beachtung. Er wurde als bester nicht-eng­lisch­spra­chi­ger Film für einen Oscar nominiert.

Unter den Spe­kula­tio­nen, die sich um den Fall ranken, gehören denkbare Stasi-Mani­pula­tio­nen zu den jüngsten. Angeblich half die DDR-Staats­sicher­heit, eine glaub­wür­dige Legende für den Fund der Tage­bücher in der früheren DDR zu stricken. Kujaus Lügen wären demnach von höchster Stelle pro­tegiert worden. Mög­licher­weise hatten die DDR-Agenten einen Spaß daran, den Klas­sen­feind zu blamieren.

Rhein-Zeitung


http://rhein-zeitung.de/on/08/04/29/rlp/r/hserie-hin.html
Dienstag, 29. April 2008, 10:48 © RZ-Online (aj)
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Event-Kalender
RZ-Tickets
RZ-Serie
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick genügt!
TuS Koblenz
TuS Koblenz
Helft uns leben
Spenden für Birma


Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!
Sudoku
Klasse Intermedial
Newsletter
Druckversion