IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Gesundheit Beruf Lexikon
Sonntag, 19. Nov. 17

Wien - Bei der Lack­pflege im Früh­jahr ist Vor­sicht ange­bracht: Denn unsach­gemäßer Umgang mit aggres­siven Mitteln wie Lack­rei­nigern oder Schleif­pas­ten kann schwere Beschä­digun­gen des Lackes zur Folge haben.

Mitsubishi Lancer EvolutionGranada - Mit­sub­ishi bietet den Lancer ab Juni wieder als Sport­modell Evo­lution an. Das teilte der japa­nische Her­stel­ler bei der Fahr­prä­sen­tation in Granada (Spanien) mit.

„White Edition” - Hyundai-Son­der­serie in limi­tier­ter Auflage Neckar­sulm (dpa/tmn) - Der Hyundai i30 wird jetzt auch als Son­der­modell „White Edition” ange­boten.

Stutt­gart/München - Der Sprit­ver­brauch steht bei der Ent­wick­lung neuer Fahr­zeuge mitt­ler­weile weit oben im Las­ten­heft.

München - Aus Kos­ten­gesichts­punk­ten lohnt es sich für Auto­fah­rer immer weniger, einen Diesel zu fahren. Nach Angaben des ADAC in München ist der Kos­ten­vor­teil der Selbstzün­der gegenü­ber den Ben­zinern weiter...

Rüs­sels­heim/Ober­pfaf­fen­hofen - Opel will 2012 seine ersten Elek­tro­fahr­zeuge in Deutsch­land auf den Markt bringen. Das sagte Opel-Spre­cher Manfred Scholz in Rüs­sels­heim.

Mobiles

News  

Aus zweiter Hand  

Auto-ABC  

Tests  

Recht  

Liebhaber-Autos  

Mitsubishi Lancer Evolution kommt im Juni für 45 950 Euro

Granada - Mit­sub­ishi bietet den Lancer ab Juni wieder als Sport­modell Evo­lution an.

Mitsubishi Lancer Evolution

Aggressive Front­par­tie: Das Design des Mit­sub­ishi Lancer Evo­lution soll an einen Kampf­jet erin­nern. (Bild: Geiger/dpa/tmn)

Das teilte der japa­nische Her­stel­ler bei der Fahr­prä­sen­tation in Granada (Spanien) mit.

Die Stufenhecklimousine mit der aggres­siven Front eines Kampf­jets, breiten Rad­käs­ten und einem mar­kan­ten Spoiler auf dem Heck­deckel bekommt einen zwei Liter großen Tur­bomo­tor mit 217 kW/295 PS und wird min­des­tens 45 950 Euro kosten. Seri­enmäßig an Bord sind dann unter anderem Sport­sitze, Bi-Xenon-Schein­wer­fer und eine Kli­maau­toma­tik.

Zu den tech­nischen Fein­hei­ten des ursprüng­lich für den Rallye-Sport ent­wickel­ten Evo­lution gehören in der zehnten Auflage unter anderem ein All­rad­antrieb mit varia­bler Kraft­ver­tei­lung und elek­tro­hydrau­lischem Hin­ter­achs­dif­feren­tial. Mit ihm wird das Dreh­moment in Kurven ver­stärkt nach außen gelei­tet, um die Kur­ven­geschwin­dig­kei­ten zu erhöhen. Gegen 2000 Euro Auf­preis bietet Mit­sub­ishi zudem erst­mals ein Dop­pel­kupp­lungs­getriebe an, dessen sechs Gänge ohne Zug­kraft­unter­bre­chung gewech­selt werden.

Die Fahrleistungen passen zum sport­lichen Auf­tritt: Mit einem maxi­malen Dreh­moment von 366 New­ton­metern beschleu­nigt die Limou­sine laut Her­stel­ler mit Schalt­getriebe in 5,4 auf 100 Stun­den­kilo­meter (km/h). Die Höchst­geschwin­dig­keit liegt bei 240 km/h, den Ver­brauch geben die Japaner mit 10,2 Litern an (CO2-Ausstoß: 243 g/km).

Anfang 2009 schließt zudem die abge­speckte Sport­ver­sion Ral­liart die Lücke zu den Seri­enmo­del­len. Sie muss nach Angaben eines Spre­chers ohne „dicke Backen” und aggres­siven Kühler­grill aus­kom­men, erhält einen ein­fache­ren All­rad­antrieb und wird nur 176 kW/240 PS haben. Der Preis steht noch nicht fest, könnte aber nach Infor­matio­nen aus Unter­neh­mens­krei­sen unter 40 000 Euro rut­schen.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/05/07/service/auto/t/rzo423645.html
Mittwoch, 07. Mai 2008, 14:15 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Druckversion