IVWPixel Zählpixel
NachrichtenMagazinMagazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Fußball Formel 1 Sporttabellen Foto des Tages
Dienstag, 18. Juni 13

-Düs­sel­dorf - Fern­rei­sen sind verpönt, Nach­bar­län­der dagegen gefragt: Die meisten Bun­des­liga-Profis wollen vor der kom­men­den Saison in gesun­der Alpen­luft auf Touren kommen. Immer­hin 13 Teams aus dem deut­schen...

BegrüßungHomburg - Die Streich­kan­dida­ten brennen auf eine letzte Bewährungs­chance, aber für Joachim Löw geht es bereits um die Stam­melf - und Kapitän Michael Ballack ist heiß auf ein neues Ziel.

Lever­kusen - Der bis­herige Zweit­liga-Trainer Bruno Lab­badia soll Bayer 04 Lever­kusen dau­erhaft zu einer der ersten Adres­sen in der Bun­des­liga und Europa ent­wickeln.

Kai­sers­lau­tern - Es ist nicht die erste spe­zielle Mission für den Thürin­ger Bernd Stange. Doch wie immer sieht der eins­tige Bun­des­liga-Coach und DDR-Natio­nal­trai­ner auch seinen Job in Weißruss­land jen­seits der Politik.

London/Hamburg - Bei Michael Bal­lacks Arbeit­geber FC Chelesa geht es drunter und drüber: Drei Tage nach der schmerz­haf­ten Finalpleite in der Cham­pions League wurde Trainer Avram Grant wie erwar­tet wegen...

Turbine Potsdam - FCR Duis­burg 1:2 (0:1) VfL Wolfs­burg - Bayern München 3:1    (1:0) SC 07 Bad Neu­enahr - Ham­bur­ger SV 2:4 (2:3) SG Essen-Schö­nebeck - SC Frei­burg 1:2 (1:0) Wat­ten­scheid 09 - TSV Crails­heim 1:3 (0:2)...

13 Bundesligisten trainieren bei EM-Gastgebern

Düs­sel­dorf - Fern­rei­sen sind verpönt, Nach­bar­län­der dagegen gefragt: Die meisten Bun­des­liga-Profis wollen vor der kom­men­den Saison in gesun­der Alpen­luft auf Touren kommen.

Sonderfall

Mönchengladbachs Trainer Jos Luhukay will die Mann­schaft in den Staaten formen.

Immerhin 13 Teams aus dem deut­schen Fußball-Ober­haus planen ein Trai­nings­lager im Land der EM-Gast­geber Öster­reich und Schweiz. Nur Auf­stei­ger Borus­sia Mön­chen­glad­bach stimmt sich außer­halb Europas auf die bevor­ste­hende Spiel­zeit ein. Im Rahmen der stra­tegi­schen Aus­lands­ver­mark­tung der Deut­schen Fußball Liga (DFL) trai­nie­ren und testen die Profis von Trainer Jos Luhukay in Denver. „Wir haben auch im Ausland und gerade in Nord­ame­rika viele Fans. Deshalb freuen wir uns sehr, den deut­schen Fußball in den USA ver­tre­ten zu dürfen”, sagte Borus­sen- Geschäfts­füh­rer Stephan Schip­pers.

Arminia Bielefeld, VfL Bochum, Werder Bremen, Ein­tracht Frank­furt, Ham­bur­ger SV, Han­nover 96, Hertha BSC, 1899 Hof­fen­heim, 1. FC Köln, Schalke 04, VfB Stutt­gart und vor­aus­sicht­lich auch den VfL Wolfs­burg zieht es im Juli nach Öster­reich. Bayer Lever­kusen bezieht Quar­tier in der Schweiz. In Deutsch­land berei­ten sich Borus­sia Dort­mund, Energie Cottbus und der Karls­ruher SC auf den Sai­son­start Mitte August vor. Noch nicht abge­schlos­sen ist die Planung beim FC Bayern München: Bisher hat sich Trainer Jürgen Klins­mann nicht fest­gelegt, wo er in das Unter­neh­men Titel­ver­tei­digung starten will.

Ursprünglich hatte auch der Bun­des­liga-Rück­keh­rer aus Mön­chen­glad­bach mit einem Trai­nings­lager in Öster­reich gelie­bäu­gelt. Doch die Ein­ladung der DFL und ihres US-Koope­rati­ons­part­ners Major League Soccer (MLS) zu einem zehntä­gigen Pro­belauf mit zwei Spielen gegen die Colo­rado Rapids und den FC Dallas sorgte für einen Sin­nes­wan­del. „Ich finde es her­vor­ragend, dass Mön­chen­glad­bach ein kom­plet­tes Sommer-Trai­nings­lager in den USA durch­führt. Das dient der Bun­des­liga ebenso wie der Marke Borus­sia. Nicht umsonst hat der FC Chelsea bereits mehr­fach in den USA trai­niert”, sagte Chris­tian Seifert, Vor­sit­zen­der der DFL-Geschäfts­führung.

Besonders früh bittet Edmund Becker seine Profis zum Trai­ning: Die Karls­ruher ver­gießen bereits am 22. Juni Vor­berei­tungs-Schweiß. Nur einen Tag später gehen Lever­kusen, Bie­lefeld und Köln an den Start. Deut­lich später steigt der Ham­bur­ger SV (7. Juli) ein. Dafür bekommt es das Team von Martin Jol mit beson­ders hoch­karäti­gen Test­spiel- Gegnern zu tun. Zwei Duelle mit Real Madrid und Juve­ntus Turin in London taugen als Grad­mes­ser für die Früh­form. Neben den Bun­des­liga- Neu­lin­gen Jol und Fred Rutten (Schalke) steht Jürgen Klopp beim Trai­nings­auf­takt (2. Juli) seines neuen Teams aus Dort­mund im Ram­pen­licht. „Die Spieler werden mehr arbei­ten müssen, als sie es sich im Moment vor­stel­len können”, kün­digte er an.

Das erste Pflicht­spiel der kom­men­den Saison bestrei­tet Hertha BSC zum Auftakt der Qua­lifi­kation für den UEFA-Cup am 17. Juli. Nur zwei oder drei Tage darauf steigt der VfB Stutt­gart in die 3. Runde des UI-Cups ein. Beim Start in die Haup­trunde des DFB-Pokals am 9./10. August sind dann alle Teams gefor­dert. Von Heinz Büse, dpa

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/05/26/sport/fussball/t/rzo428409.html
Montag, 26. Mai 2008, 13:34 © RZ-Online (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper
Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung
• Verlag
• Abo-Service
• Anzeigen
• NEU: RZ-Card
E-Paper

Strecken, Statistik, Fahrer
 
TuS Koblenz
TuS Koblenz
Druckversion