IVWPixel Zählpixel
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Service & Kontakt
Kino Kino-News Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Mittwoch, 04. Juni 08

AutokinoNew York - Vorne schwingt sich Spider-Man durch die Häu­ser­schluch­ten, im Arm liegt die erste Freun­din, und darüber spannt sich der Ster­nen­him­mel: Nichts ist für manche schöner als Auto­kino.

Bryce Dallas HowardLos Angeles - Die US-Schau­spie­lerin Bryce Dallas Howard soll ihre franzö­sische Kol­legin Char­lotte Gains­bourg in der vierten „Ter­mina­tor”-Folge erset­zen.

Los Angeles - „Sin City”-Regis­seur Robert Rod­riguez hat das Team für sein Fami­lien­aben­teuer „Shorts” ver­größert. Zu dem bunten Cast für die tur­bulente Vor­stadt-Komödie gehören nun auch Leslie Mann, Jon Cryer...

Los Angeles - Danny Glover („Die Stadt der Blinden”) will für den deut­schen Hol­lywood-Regis­seur Roland Emme­rich vor die Kamera treten. Glover sei der Top-Kan­didat für die Rolle des US-Prä­siden­ten in dem...

Los Angeles - Wes Bentley („Ghost Rider”, „Ame­rican Beauty”) und die „Ame­rican Idol”-Sän­gerin Katha­rine McPhee haben sich für das Psy­cho­drama „The Sto­rytel­ler” ver­pflich­tet.

Los Angeles - Der 16 Jahre alte Nach­wuchs­star Logan Lerman wird in der Komödie „My One and Only” an der Seite von Renée Zell­weger in die Rolle des jungen George Hamil­ton schlüp­fen.

Bryce Dallas Howard für „Terminator 4” im Gespräch

Los Angeles - Die US-Schau­spie­lerin Bryce Dallas Howard soll ihre franzö­sische Kol­legin Char­lotte Gains­bourg in der vierten „Ter­mina­tor”-Folge erset­zen.

Bryce Dallas Howard

Bryce Dallas Howard soll für Char­lotte Gains­bourg ein­sprin­gen.

Gainsbourg, die zuletzt in der Dylan-Bio­gra­fie „I'm Not There” zu sehen war, könne aus Ter­min­grün­den nun doch nicht in dem Acti­onstrei­fen mit­spie­len, berich­tet der „Hol­lywood Repor­ter”. Nun ver­han­dele Howard um die Rolle der Lein­wand­figur Kate Connor, Ehefrau von Held John Connor (Chris­tian Bale).

Die Dreharbeiten für „Terminator Sal­vation: The Future Begins” haben vor kurzem im US-Staat New Mexico begon­nen. Die Regie über­nimmt McG („3 Engel für Charlie - Volle Power”). Howard konnte bereits in „Spider-Man 3” Erfah­run­gen mit dem Action-Genre sammeln. Das Science-Fiction-Spek­takel soll im Juni 2009 auf die Lein­wand kommen.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/08/06/04/magazin/szene/t/rzo432371.html
Mittwoch, 04. Juni 2008, 10:40 © RZ-Online (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet

Sudoku

Kino
Event-Kalender
Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!
Druckversion