IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Lifestyle

Abschminken vergessen? Tiefen-Reinigung vornehmen

Frank­furt/Main Wer das Abschmin­ken am Abend ver­ges­sen oder aus Faul­heit unter­las­sen hat, geht am besten mit einer Tiefen-Rei­nigung an die Sache heran.

«Es ist nie zu spät, solche Fehler zu kor­rigie­ren», sagt Serdar Vural, Make-up-Artist aus Frank­furt.

Er empfiehlt ein leichtes Peeling sowie warme und kalte Kom­pres­sen auf Gesicht und Hals. Vor dem Auf­tra­gen der Tagespflege kommt also auf jedes Auge ein erträglich warmer Tee­beu­tel - schwar­zer, weißer oder grüner Tee. Der Beutel sollte zwi­schen 10 und 15 Minuten auf dem geschlos­senen Auge liegen. Wenn die Beutel sich kühl anfühlen, werden sie ent­fernt, und die Augen­par­tie wird mit kaltem Wasser abge­waschen. Das soll ver­hin­dern, dass Verfärbungen vom Tee ent­ste­hen. Der Tee ziehe das Wasser aus den geschwol­len Partien und somit strahl­ten die Augen wieder, erklärt Vural. Zusätzlich helfen können Gesichtss­prays mit Anti­oxy­dan­tien, die die Haut erfri­schen.

Eine etwas reich­hal­tigere Tagespflege mit einem auf­bau­enden Serum emp­fiehlt sich ebenso. Eine «sofort wir­kende» Maske oder Packung kann hinzu kommen. Das ansch­ließende Tages-Make-up sollte so leicht wie möglich und sorgfältig aus­fal­len. Denn «die Faul­heit vom Abend davor zu über­schmin­ken und ein starkes Make-up auf­zutra­gen, wäre ein großer Fehler», sagt Vural. Die Haut bedürfe schließlich noch der Erho­lung. Leichte Abde­ckun­gen, zarte rosige Töne seien nun ange­bracht. Bräunliche Farben und pla­kative Rottöne ver­bie­ten sich.

dpa-infocom