IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Aus der Region     » RegioNews     » RegioTicker     » RegioLinks

Gast springt von Disco-Schiff in den Rhein

Mainz Ein Gast auf einem Disco-Schiff hat mit einem Sprung in den Rhein einen Großeinsatz von Mainzer Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Dem 23-Jährigen war zuvor in der Nacht zum Dienstag eine Bezahlkarte des Veranstalters ins Wasser gefallen, wie die Polizei mitteilte. Weil er die Strafgebühr von mehr als 100 Euro habe sparen wollen, sprang der Mann der Karte hinterher und verschwand im Wasser.

Die Helfer suchten daraufhin unter anderem das Ufer ab, die Polizei fragte in Buslinien nach durchnässten Fahrgästen. Erst eine Stunde später wurde der 23-Jährige dann an einer Anlegestelle entdeckt - ohne seine Karte. Möglicherweise muss er jetzt auch noch den Einsatz der Rettungskräfte bezahlen.

dpa-infocom