IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Aus der Region     » RegioNews     » RegioTicker     » RegioLinks

Arzneimittelkosten in Rheinland-Pfalz steigen an

Mainz Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen in Rheinland-Pfalz für Arzneimittel sind nach Informationen der Techniker Krankenkasse (TK) weiter gestiegen. Die Kassen zahlten in den ersten fünf Monaten des Jahres bereits mehr als 500 Millionen Euro für die Arzneimittelversorgung ihrer Versicherten in Rheinland- Pfalz.

Das sind 36 Millionen Euro oder 7,3 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, wie die TK am Dienstag in Mainz mitteilte. Bundesweit wuchsen die Ausgaben für Arzneimittel bis Juni um 7,7 Prozent auf rund 11 Milliarden Euro. Die TK bezieht sich auf Zahlen der Bundesvereinigung Deutscher Apotheker Verbände.

dpa-infocom