IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Opel stellt in Paris Insignia-Kombi vor

Rüssels­heim Kurz nach Limou­sine und Fließheck zeigt Opel auf dem Pariser Auto­salon (4. bis 19. Oktober) die Kom­biver­sion des Insi­gnia.

Auf den Markt kommt das Auto im Frühjahr 2009, Angaben zu den Preisen machte der Her­stel­ler aus Rüssels­heim noch nicht.

Die dritte Karosserievariante wird laut Opel nicht mehr wie bisher den Bein­amen Caravan tragen, sondern Sports Tourer heißen. Der neue Kombi misst den Angaben zufolge bei einem Rad­stand von 2,74 Metern in der Länge 4,91 Meter und überragt die Limou­sine um acht Zen­time­ter. Von der B-Säule eigenständig geformt und mit einer umgrei­fen­den Heck­klappe bestückt, bietet er ein Lade­volu­men von 540 Litern. Das sind zehn Liter mehr als beim Vorgänger Vectra Caravan.

Wichtige Aus­stat­tungs­merk­male wie das adap­tive Fahr­werk FlexRide, die Kamera-Über­wachung Opel Eye für Fahr­spur- und Ver­kehrs­zei­che­ner­ken­nung sowie das varia­ble Schein­wer­fer­sys­tem AFL über­nimmt der Sports Tourer von den anderen Modell­vari­anten. Glei­ches gilt für die Option auf einen All­rad­antrieb und die Motor­palette, zu der bislang vier Ben­ziner und drei Diesel zählen.

Mit dem Debüt der dritten Karos­serie­vari­ante würde das Motor­pro­gramm aller­dings um einen kleinen Ben­ziner mit Tur­bola­der und einen zusätzli­chen Selbstzünder ergänzt, teilte Opel mit. Außerdem kündigte das Unter­neh­men eine spar­same ecoFlex-Version an, ohne aber Details zum Ver­brauch nennen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon