IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Weniger Kinderarmut in Ländern mit vielen Kitas

Köln (dpa/tmn) - In Ländern mit einem aus­gedehn­ten öffent­lichen Betreu­ungs­ange­bot gibt es weniger Kin­der­armut.

Das geht aus einer Studie des Insti­tuts der deut­schen Wirt­schaft (IW) in Köln hervor.

Demnach leben in Ländern mit vielen Krip­penplätzen nur 7 Prozent aller Kinder in Armut. In Deutsch­land mit einem verhältnismäßig knappen Betreu­ungs­ange­bot sind dagegen knapp 13 Prozent betrof­fen - und damit jedes achte Kind. Das IW stützt sich in seiner Erhe­bung auf Daten des Deut­schen Jugend­insti­tuts und der Orga­nisa­tion für wirt­schaft­liche Zusam­men­arbeit und Ent­wick­lung (OECD).

Ob ein Kind in Armut lebt, hängt den Angaben zufolge auch von der Berufstätigkeit der Mutter ab: In Ländern mit einem umfang­rei­chen Betreu­ungs­ange­bot sind mehr als 60 Prozent der Mütter mit unter dreijährigen Kindern erwerbstätig. Gibt es wenige Krip­penplätze, können dagegen nur 42 Prozent der Mütter mit kleinen Kindern einer Beschäftigung nach­gehen. In Deutsch­land sind es sogar nur 36 Prozent.

Der Besuch von Kindergarten und Kin­der­tagesstätte kommt der Studie zufolge auch dem Kind zu Gute: Kinder, die länger als ein Jahr eine Kita besucht haben, waren als 15-Jährige im «Pisa-Test» laut IW besser als ihre Alters­genos­sen, die nur kurz oder gar nicht in Krippe oder im Kin­der­gar­ten waren.

Ob der Nach­wuchs in eine Betreu­ungs­ein­rich­tung geht, hängt vor allem vom Bil­dungs­stand der Eltern ab. So besu­chen in Deutsch­land mehr als dreimal so viele Kinder von Aka­demi­kerin­nen eine Kita als der Nach­wuchs von Müttern mit Haupt­schul­abschluss.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon